Gast

Betrug an kunden und täuschun nun sitze ich da und haben kein bett

Hallo ich brauche eure hilfe ich habe über otto.de mir ein spring boxbett bestellt am 2.8.22 wo drin steht das es 2-3 werktagen geliefert wird bis heute haben wir nicht das bett bekommen nun haben wir kein bett und brauchen es so schnell wie möglich ich habe mit otto versand geredet und bis heutenur streit laut den hersteller dauert es immer noch 3-4 wochen bis das bett kommt und das ist nicht sicher angeblich ist die matraze nicht da aber laut profiel ist es seit dem 4 .8.22 in LKW verladen aber bis heute geschiet nichts von der firma wir haben keine mitteilung bekommen von denn noch irgendein anruf ich bin verzweifelt da wir nicht mehr können und bald gäste bekommen was sollen wir machen wir müssen sogar mit in kinder zimmer schlafen man wird nur verarscht bitte hilft uns wir können nicht mehr ich habe zur zeit auch kein cent mehr musste arbeit aufgeben wegen krankheit und nun steigen überall die kosten keiner hilft uns wir sind verzweifelt wir geben nur noch unser geld was wir haben unsre kinder das sie noch was haben miete können wir uns noch leisten aber strom und gas wird echt eng nächsten monat da noch die einschulung von der großen tochter davor steht wo soll es noch hin gehen
Frage Nummer 3000275016

Antworten (2)
dschinn
Mmmhhh.. wir könnten hier eine Sammlung veranstalten, da kommen bestimmt ein paar Euro zusammen.

Da braucht es aber zwei Dinge:
Was hast du denn für das Boxspringbett bei Otto bezahlt bzw. sollst bezahlen?
Ich sehe da Preise zwischen 330 Euro und 8513 Euro.

Und zweitens bräuchte man Kontonummer IBAN usw., also wohin sollen wir das Geld dann überweisen?
netter_fahrer
Über den Textwust ohne Punkt und Komma will ich mal nix sagen, aber zwei Fragen stellen sich mir spontan:
Warum kauft man sich ein neues Bett, zumal ein teures Boxspring, wenn man so gar kein Geld hat?
Wo ist denn das bisherige Bett geblieben, etwa verkauft, Sperrmüll... bevor das neue da ist? Sowas macht man nicht, erst recht nicht in Zeiten, in denen überall Lieferprobleme herrschen. Das ist nicht erst seit gestern so und bekannt.
Reklamiert beim Händler, setzt schriftlich eine Lieferfrist. Gäste kann man auf später vertrösten.