HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 15259 KittyCat

Der Kleiderrock für Damen ist ja heute nicht mehr so beliebt, wie er früher einmal war. Meint ihr, dass man ihn in der Freizeit überhaupt noch tragen kann, ohne aufzufallen? Wie steht ihr dazu?

Antworten (4)
Highspeed
Mach doch einfach. Ist doch Deine Sache. Interessiert es Dich wirklich, was die anderen dazu meinen?
anne1968x
Ich finde, dass gerade der Kleiderrock ein absolut zeiloser Klassiker für Damen ist. Abgesehen davon sollte man das tragen, worin man sich wohl fühlt. Es gibt so viele Stilrichtungen mittlerweile und man fällt längst nicht mehr so auf wie früher, wenn man sich für eine seltene oder ausgefallene Richtung entscheidet.
Lisier-Tiny1
Wo ist denn dein Problem? Wenn Dir dieser Style gefällt, dann zieh den doch einfach an. Es gibt doch auch chice Modelle, die man selbst zur Arbeit anziehen kann. Wichtig ist doch nur, dass alles miteinander harmoniert. Ich sehe auch oft junge Mädels damit. Meiner Meinung nach waren die eh nie aus der Mode. Hab einfach ein bißchen Selbstbewußtsein und zieh an, was dir gefällt.
Chiara Ludwig
Hallo, nee, ehrlich gesagt würd ich Dir von einem Kleiderrock abraten, es sei denn Du heißt Kate Moss und bist der absolute Trendsetter. Bei einer "Normalsterblichen" sieht das meiner Meinung nach einfach nur merkwürdig aus. Lieber einen normalen Rock oder ein Kleid tragen....