HOME
Frage Nummer 3000075289 Gast

Haben günstige Klamotten schlechte Qualität? Oder sind Marken einfach zu teuer?

Hey zusammen,
ich wollte euch einfach mal nach eurer Meinung fragen: Haben günstige Klamotten auch gleichzeitig eine schlechte Qualität? Oder sind teure Marken-Klamotten evtl. qualitativ sogar gleichwertig, aber halt mit einem entsprechendem Namen versehen? Ich bin über Google auf einen Onlineshop mit günstigen Klamotten gestoßen, wo es zwar 30 Tage Widerrufsrecht gibt, aber ich bin mir unsicher wie die Qualität aussieht. Habt ihr sowas schon mal bestellt?
Antworten (3)
Claudia D. aus M.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass manchmal auch teure Marken-Klamotten schlecht verarbeitet sind. Hab mich riesig darüber geärgert und kauf jetzt nur noch die günstigen Sachen. Die sind teilweise besser verarbeitet. Man muss es sich eben genau anschauen, aber bei 30 Tagen Widerrufsrecht kann man es ja bequem zurückgeben, wenn's dann doch nicht gefällt.
manoman
In Prinzip kein Problem, wenn du auf folgendes achtest:

1. Auf Blutflecken untersuchen. Wie du sicher nicht weißt, sind Näherinnen in Bangladesch oft unkonzentriert durch Hunger und Überarbeitung. Der Arbeitsschutz ist auch nicht so tolle. Blutflecken gehen schwer raus und verderben den Spaß an saugeilen billigen Klamotten.

2. Öfters hintereinander gut waschen. Wie du sicher nicht weißt, verwenden die da öfters mal Chemikalien, die bei uns schon lange verboten sind. Man kann sie aber rauswaschen.

3. Vermeide Dokus über billig Produktion in Asien. Wie du sicher nicht weißt, machen die geilsten billigen Klamotten keinen Spaß mehr, wenn man sieht, wer das "Billig" real zahlt.

Wenn du dies beachtest, kann ja nichts mehr schief gehen.
Dorfdepp
Es ist leider nicht so, dass wir die Herstellungsbedingungen mit unserem Kaufverhalten beeinflussen können, weil auch hochpreisige Ware in Asien hergestellt wird. Qualitatv höhere Ware zeichnet sich dadurch aus, dass hochwertigere Materialen verwendet werden und die Verarbeitung z. B. der Nähte sorgfältiger ist. Auf die Arbeitsbedingungen der Näherinnen hat das leider keinen Einfluss.

Link: https://www.bonsum.de/magazin/produktionslaender-wo-kommt-unsere-kleidung-her