HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 58186 LisaLila

Diamantring

Meine Oma hat mir einen Ring mit Diamant geschenkt. Wie bestimmt man eigentlich den Wert eines Diamanten?
Antworten (9)
LAMOUR
Ich denke, der Wert eines Diamanten bestimmt sich anhand verschiedener Kriterien, die in Summe betrachtet einen Gesamtwert ergeben.
Deho
Wert ist , was andere zu zahlen gedenken. Du gehst also am besten zu einem Juwelier und lässt den Ring schätzen. Dann gehtst du zu einem anderen Juwelier und lässt ihn dort auch schätzen. Dann vielleicht noch zu einem dritten, und dann weisst du, was du für den Ring kriegen könntest.
Amos
Zwei Möglichkeiten: 1. ideeller Wert - nicht ermittelbar, 2. materieller Wert - kann fast jeder Juwelier feststellen anhand der 4 C-Regel: "Carat, Color, Clarity und Cut", Gewicht, Farbe, Transparenz/Klarheit und Schliff. Durch diese Kriterien ergibt sich dann der Wert des Diamanten.
TomTAN
@Dara: So würde ich das auch machen.
Bei der Bestimmung des Wertes eines Diamanten (= Diamantengraduierung) werden im Wesentlichen die 4C – das sind die zu beurteilenden Merkmale eines Diamanten – herangezogen. Eine erste Orientierung/Einschätzung kannst du dir z.B. hier holen. Zur genauen Beurteilung musst du aber wirklich zum Diamantengutachter gehen. Pass auf, nicht jeder Juwelier ist dafür ausgebildet.
TomTAN
....mit hier meinte ich http://www.jewelized.de/ - da werden den 4C erklärt.
LisaLila
@Amos: Danke, jetzt verstehe ich das mit den 4C.
@TomTan: Was meinst du mit „hier“, wo finde ich das?
TomTAN
@LisaLila: Mit „hier“ hatte ich eigentlich einen Link in meine Message eingefügt, der aber scheinbar nicht funktioniert hat. Ich gebe das mal als Link-Tipp an den Admin weiter, vielleicht klappt es ja dann...
BelindaKranich
Die Saga besagt, das der Gott Bibimann,
ein kleiner dünner knorriger Gott am verhungern
war.Die Leute damals, waren selber dünn und knorrig,
hatten selbst nichts was sie dem Gott Bibimann geben konnten.
Und Bibimann sprach: Es muß doch etwas geben was ihr entbehren könnt?
Da sagten die Frauen, nimm dir die Vorhaut der Männer,
sie ist zu nichts nutze, ausser das sich der dreck in ihr verfängt.
so nahm der Gott Bibimann die Vorhäute an, bis zum heutigen Tag.
BelindaKranich
Sollte der Stern User sperren dürfen,

die offenbar im Oberstübchen nicht ganz dicht sind und die WC
mit bescheuerten Antworten zumüllen? Ich wäre dafür.