Schließen
Menü
YellowCab

Dieses Jahr wird die staatliche Rente erhöht. Findet dann auch eine Betriebsrentenanpassung statt oder darf der Konzern selbst entscheiden?

Frage Nummer 17517

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Ingenius
http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebliche_Altersversorgung
markusb_b3
Soweit ich weiß, darf bei einer Betriebsrente der Konzern selbst entscheiden, schließlich ist das ja eine freiwillige und keine gesetzliche Leistung. Abhängig ist das vor allem von der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Firma. Geht es der schlecht, gibt es auch keine (positive) Anpassung.
Hans Hoffmann
Die staatliche Rente und deren Erhöhung ist gesetzlich geregelt. Bei der Betriebsrente hingegen, entscheidet das Unternehmen alle drei Jahre, ob die Betriebsrente angepasst wird oder nicht. Hierbei werden die vergleichbaren Nettolöhne und der Verbraucherindex zu Grunde gelegt. Ebenso sind die wirtschaftlichen Verhältnisse des Arbeitgebers von Belang.
Mar24HH
Jeder Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten, bzw. Angehörigen Rentenleistungen der betrieblichen Altersversorgung zusagt, ist spätestens alle drei Jahre dazu verpflichtet eine Anpassung der Leistungen zu prüfen und ggf. deren Höhe angemessen neu festzusetzen.