Schließen
Menü
Yasser

firefox 3.6

Folgendes Problem:
Habe in meiner Hosts datei einige Seiten gesperrt. Im Browser werden diese Seiten jdoch als Tab g( Seite nicht gefunden , oder so), kann man den Browser einstellen, das er diese Tabs überhaupt nicht öffnet ohne ein Zusatzprogramm ?
Frage Nummer 29884

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
lngenius
Deine Frage ist unverständlich. Du verwendest die falschen Begriffe. Was meinst du z.B. mit "gesperrt" oder "Hosts datei"?
[br]
Ich habe den Verdacht, dass du ein Ziel mit völlig ungeeigneten MItteln zu erreichen versuchst.
Erklär am besten einfach mal, was du erreichen willst und dann überlegen wir zusammen ob und wie wir das hinkriegen.
Yasser
Ich möchte kein AdBlock benutzen. Deshalb sperre ich Seiten die mich nerven in der Windows -Hosts datei.Meistens sind das links die sich öffnen wenn man andere Webseiten öffnet. Wenn die Links in der Hostsdatei gesperrt sind werden sie nicht mehr geöffnet. Doch dafür öffnet sich ein neuer Tab mit der Meldung seite nicht gefunden. Ich möchte nur das sich dieser Tab nicht öffnet.
netter_fahrer
Ich werde auch nicht recht schlau aus dem was du schreibst.
Erstens ist der FF 3.6 völlig veraltet, vor allem in Sachen Stabilität und Sicherheit. Du solltest zuerst mal auf die aktuelle Version 8 (!) aufrüsten. Dann: Adblock Plus blockt Werbebanner, Popups, Flash und Java wenn gewünscht, aber keine Links.
Schau mal hier im Firefox-Forum, da findest du sicher einen Tipp.
tobix
Wenn Du über das Betriebssytem einzelne Adressen blockst, kann der Browser nicht mehr darauf zugreifen - es erscheint ein Fehler. Über den Weg geht also garnix.
Alle Adressen selber zu blocken ist übrigens echt Arbeit, für AdBlock etc. gibt es richtig lange Blacklists, die gepflegt werden müssen...
Yasser
@tobix - genau es erscheint ein Fehler. Kann man in Firefox in aboutconfig einstellen, das eine fehlerhafte Seite erst gar nicht geöffnet wird ?
lngenius
Tut mir leid, aber was du schreibst ergibt keinen Sinn! Links öffnen sich nicht von alleine, sondern nur wenn man draufklickt! -Und dann kann man Firefox so einstellen, dass sie sich in einem neuen oder im gleichen Tab öffnen!
Meinst du evtl. Popups?
Dann brauchst du einen Popup-Blocker!
[br]
Wenn du schon woher weißt, welche Seite dich nevrt, warum klickst du sie dann an?
[br]
Der Hinweis mit dem Update auf eine aktuell FF Version ist übrigens absolut korrekt und schon aus Sicherheitsgründen mehr als ratsam!
Yasser
FF 7 hatte ich schon, kann ich aber für meine Zwecke nicht gebrauchen.3.6 ist OK.
Trotzdem danke !