HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000003934 Gast

Freiberuflichkeit

Kann ich nach meinem bestandenen Abitur, für ein Jahr freiberuflich in derTheaterbranche als Schauspielerin tätig sein?
Was muß ich beachten und wo muß ich die Freiberuflichkeit anmelden?
Kann man finanzielle Hilfen für die Sozialversicherungsbeiträge erhalten?m
Antworten (2)
neilo
... wenn Du ein Theater findest, geht das sogar ohne Abitur.
ing793
anmelden muss man das meines Wissens nicht.
Du musst Dich selber krankenversichern und die Beiträge in voller Höhe selber tragen. Hast Du kein regelmäßiges Einkommen, dann wird in der GKV ein fiktives Mindesteinkommen angerechnet, so dass das etwa 150 Euro/Monat an Kosten sind.
Arbeitslosen- und Rentenversicherung sind bei freiberuflicher Tätigkeit meines Wissens nicht zwingend erforderlich.
Selbstverständlich kann man finanzielle Hilfen für die Sozialversicherungsbeiträge erhalten. In der Theaterbranche nennt sich so etwas "Gage".