HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000129285 Gast

Führerscheinentzug bei schizophrenie

Ist es normal wenn man einem an Schizophrenie erkrankten Person den Führerschein entzieht obwohl über 20 Jahren kein Verkehrsdelikt vorlag und der Erkrankte nie während einer Psychose gefahren ist??
Antworten (1)
dschinn
Die ziehen die Pappe ja nicht mit dem Staubsauger ein.

Da gibt es einen Verwaltungsakt dazu und etwas schriftliches mit einer Begründung warum.

Lies doch mal vor bitte...