KarinEbert49

Gewichtsdecken - was bringt das?

Ich hab nun schon öfter gelesen, dass einem Gewichtsdecken viel bringen sollen, bezüglich des Schlafens,
man soll damit richtig gut Ein- und Durchschlafen können. Wer hat damit Erfahrung?
Frage Nummer 3000270012

Antworten (2)
Sarah9229
Also ich habe eine Gewichtsdecke und würde sie nicht mehr missen wollen! Ich finde die Decke wirkt sehr beruhigend und hilft tatsächlich beim einschlafen :)
PezzeyRaus
Da ich natürlich Bettdecken ablehne, die durch Folterung von Tieren produziert werden (Daunen, Schafwolle), Kindersklaverei in der Baumwollerzeugung furchtbar und Plastikdecken ekelig finde, habe ich mich für eine Bettdecke aus Hanf entschieden. Die wiegt im Winter 6 kg, kommt also den kommerziellen Gewichtsdecken sehr nahe. Wenn ich bei meiner Freundin schlafe, schlafe ich nicht, da sie superleichte Eiderdauendecken benutzt, und beim Gegenbesuch schläft meine Freundin schlecht, weil sie glaubt, von meiner Hanfdecke erdrückt zu werden. Ist also meiner Meinung nach reine Gewöhnungssache. Mit dem Ein- und Durchschlafen klappt es mit rayers Tipps am Besten, wenn man als zusätzlichen Tipp noch ein kleines Pfeifchen Hanf hinzufügt.