Schließen
Menü
Mirco Brandt

Gibt es Möglichkeiten, günstige Zahnkronen zu bekommen?

Ich war neulich beim Zahnarzt und habe erfahren, dass ich vier Zahnkronen bekommen muss. Das ist natürlich sehr teuer. Gibt es Möglichkeiten, hier zu sparen?
Frage Nummer 129

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (10)
Ronald Dietrich
Eine Zahnkrone ist deshalb so teuer, weil sie aufwändig gefertigt wird und auch nicht einfach an den Zahn geklebt wird. Zahnfarbe und Form müssen ja genau zum Rest deines Gebisses passen. Das kostet schon einiges. Eigentlich übernimmt aber die Krankenkasse einen Teil der Kosten. Um was für Zähne handelt es sich denn? Für sichtbare Zahnkronen wird, glaube ich, mehr übernommen als für unsichtbare.
Helena Vogel
Wenn du den Eigenanteil drücken willst, hast du zwei Möglichkeiten. Erstens, du führst ein Checkheft. Dann musst du jedes Jahr zum Zahnarzt und lässt dir einen Stempel geben. Wenn du zehn Jahre in Folge regelmäßig zur Vorsorge gegangen bist, übernimmt die Krankenkasse einen größeren Teil der Kosten für deine Zahnkronen. Die andere Möglichkeit ist eine Zahnzusatzversicherung. Sie zahlt etwas dazu.
Jörg Schreiber
Deine geplanten Zahnkronen wirst du nicht mehr günstiger bekommen. Versicherungen, auch eine Zahnzusatzversicherung, zahlen nur die Dinge, die vor Versicherungsbeginn noch nicht bekannt waren. Also nur zusätzliche Kronen. Ich kann sie dir trotzdem uneingeschränkt empfehlen. Wir werden ja nicht jünger und Zahnersatz kann ganz schön teuer werden, wenn du zum Beispiel eine Brücke oder so brauchst.
eccobe
Hallo, ein Freund von mir war in Ungarn. Er war so begeistert das seine Frau 2 Wochen später auch da war. Mit Reisekosten hat er trotzdem nur ca. 50% gezahlt. er hat einen sehr offenen und ehrlichen Reisebericht ins Netz gestellt. Unter www.guenstig-Zahnersatz.de kannst du Ihn nachlesen. Mittlerweile waren auch noch weitere Patienten auf seinen Rat dorthin gefahren.
wurschtbreze
interessant, viele Menschen denken, der Zahnarzt würde einfach nur die Schublade öffnen und eine passende Krone rausnehmen...
Da wird ein Körperteil angefertigt, so individuell wie ein Fingerabdruck. Jede Krone ist anders, da sie perfekt angepasst aus Flüssigmetall gegossen wird, bei Keramikkronen ists gleich noch aufwändiger. Ein Techniker sitzt da unter Umständen schon paar Stunden dran.

Man kann übrigens auch am Material sparen, zum Beispiel nur halbseitige Kunststoffverblendung statt rundrum Keramik, oder Nichtedelmetall-Legierung statt Hochgoldhaltiger. Für Frontzähne würde ich persönlich mir allerdings Keramik gönnen, da hat man normalerweise länger was davon. (leider auch beim Abzahlen...) Sieh es als Investition in die Zukunft. Du erhältst damit einen Zahn -- und ersparst Dir womöglich eine später fällige Brücke, die mindestens das dreifache kosten würde!

viel Erfolg,
gruß
Jens67
Du kannst Dir die Kronen auch im Ausland machen lassen und auch dort einsetzen lassen, das spart ca. 50% (hat eine Freundin) so gemacht (über www.sanaglobe.de).
samson1982
Hallo Mirco
Ich bin in Serbien mit einer Zahnärztin verheiratet und lebe jetzt seit 2 Jahren in Belgrad. Wir haben Patienten aus der ganzen Welt sowie viele Einheimische aus Fernsehen, Musik und Politik. Belgrad erreicht man in 1,5 Stunden Flugzeit aus ganz Deutschland.
Die Praxis ist ein Familienbetrieb und wurde vor 20 Jahren von meiner Schwiegermutter (Spezialistin für Mund und Zahnkrankheiten) gegründet,bis heute ist sie der Motor unseres kleinen Unternehmens. Wir haben keine große Zahnklinik sondern eine kleine Praxis die allerdings auf dem neuesten Stand der Technik ist und mindestens Deutschem Standard entspricht. Wir verwenden ausschließlich Deutsche Materialien und und erzielen damit maximale Qualität und Lebensdauer. Außerdem bieten wir ihnen eine 5 Jahres Garantie auf all unsere Leistungen.
Ich persönlich kümmere mich um die Deutschsprachigen Patienten vorab und auch Vorort, auf Wunsch wird die gesamte Reise von uns Organisiert.
Gruß Chris
Mike1973
Es gibt auf jeden Fall diverse Möglichkeiten eine Zahnkrone günstiger zu bekommen.
Man findet Einiges hieru auf

Also:
- Einholen einer 2.Meinung
- Abschluß einer Zahnzusatzversicherung
- günstiges Labor für Herstellung suchen
- Zahnersatzrechner suchen im Internet
- Preisvergleich für Zahnersatz im Internet
- Lückenloses Bonusheft
- Behandlung im Ausland (Ungarn, Tschechien usw.)

Und immer noch wichtiger ist die optimale Zahnpflege. Wenn man alle sechs Monate eine PZR durchführt, dann droht in Zukunft nicht so häufig Zahnersatz
Susanne377
Seriöse Angebote in Deutschland findest Du auch unter www.docnow.de
Ich bin der Meinung, dass wir tolle Zahnärzte und bezahlbare Lösungen innerhalb Deutschland finden. Grüße, Susanne
Amos
Gute Stethoskope gibt es von Littmann.