Schließen
Menü
StechusKaktus

Gibt es seriöse Mobilfunkunternehmen?

Ich habe nun zum zweiten Mal die Erfahrung (eplus und O2) gemacht, dass ich telefonische Bestellungen in der Auftragsbestätigung oder in der späteren Rechnung nicht wiederfinde. Bei Rückfragen erreiche ich entweder keine oder keine gut informierten oder aber Mitarbeiter in Callcentern, die falsche Angaben machen. Das Lustigste: Alle sind am Telefon immer sehr freundlich und serviceorientiert und im Anschluss an das Telefonat erhalten sie von mir gute Bewertungen. Nur klappt dann nicht das, was ich besprochen habe. Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
Frage Nummer 3000017496

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
rayer
Ja, mit der Telekom. Die hatten aber um Mitschnitt der mündlichen Bestellung gebeten, also habe ich denen klipp und klar erklärt, sie hätten jetzt 4 Wochen Zeit diesen Mitschnitt abzuhören und mir die zugesicherten Bedingungen zu gewähren. Falls nicht, wird die Abbuchung gesperrt. Hat funktioniert.
Gast
Gibt es seriöse Mobilfunkunternehmen? - Eindeutig "ja" !
Aber auch Unseriös ist eine Art von Seriös.
ich bin jetzt seit ca. 15 Jahren bei einz und einz. Schon immer kostenlose Servicenummer und seit die Abfragen, daß sie mitschneiden wollen bekommen sie ein eindeutiges "how" und ich sage ihnen, daß ich das Gespräch auch mitschneide.

Einziges, bemängelbares: Haben die am Einwahlknoten neue Kunden, werden von den bereit zu stellenden Zugangswerten der Anderen scheinbar etwas abgezwackt.
Ein Anruf bei der "kostenlosen" Hotline und das Ganze wird wieder einjustiert - während des Gespräches.
Hatte bisher dreimal ein größeres Problem. Ein, zwei Tage Ausfall und jedes Mal gab es einen Monatsbeitrag zurück erstattet. Auch der Austausch des Routers erfolgte innerhalb von 24 Stunden
Croc
Was ist ein Mitschnitt?
Ein Schnitt in der Mitte? Oder gar Abschnitt?
Vorschnitt nicht und Nachschnitt auch nicht.
Genügt ein Messer der Güteklasse A, oder ist eine Schere aus Solingen oder gar Sheffield zu bevorzugen?
Geht eine normale Gartenschere auch?
hphersel
Ich hatte ähnliche Probleme wie StechusKaktus bei zwei Festnetzanbietern. Hotline war mehr oder weniger freundlich, aber uneffektiv. Dann habe ich die Anbieter bei Facebook entdeckt. Dort auf deren Pinnwand geschrieben war meine Klage öffentlich für jeden einsehbar, und das hat den Leuten gar nicht gefallen, sodass sie sehr schnell und effizient reagiert haben. Alle Probleme waren schnell beseitigt. Dazu keine Wartzeit ind er Schleife und keine unfreundlichen Mitarbeiter. Ich kann dieses Verfahren nur empfehlen.
Gast
Nein Croc, alles falsch interpretiert (also nicht penetriert)
Mitschnitt bedeutet nicht wie sie schon erkannt haben durch die Mitte schneiden, noch etwas ab zu schneiden aber auch kein Vor- bzw. Nachschnitt.
Richtig ist: etwas mit zu schneiden, wie die Wurst auf dem Brot.