Schließen
Menü
Johann Werner

Hilfe! - Kennt jemand ein wirklich wirksames Mittel, gegen stinkende Füße? Ich verzweifle bald.

Ich bin am verzweifeln! Meine Füße riechen eklig, aber ich hab schon so viel ausprobiert. Selbst regelmäßiges duschen hilft nicht gegen stinkende Füße. Es ist echt unangenehm, bitte helft mir doch!
Frage Nummer 1277

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
Musca
die füße in einer leichten calium-permanganat-lösung (gibts in der apotheke) täglich baden, anschließend fußpuder
Benji
einfach jeden tag das schuhwerk wechseln(weiße am 1. tag; schwarze am 2. tag; bunte am 3.tag immer schön im wechsel). und mal darauf achten das du bei den socken nur mit baumwolle welche anziehst... hilft bei mir auf jedden fall..
Till Zimmermann
Hallo - das Problem hatte ich auch schon. Da hilft auch die beste Hygiene nichts. Weshalb du stinkende Füße hast, kann viele Gründe haben. Vielleicht ist einfach deine Hautflora, an den Füßen, im Ungleichgewicht. Ich würde dir eine spezielle Fußcreme empfehlen, die den Geruch bekämpft und deine Füße dazu noch pflegt. Damit bekommst du dein Problem bestimmt in den Griff. Berichte mir, ob´s klappt.
Noby_dick
Ich habe gegen meinen Fußgeruch, erfolgreich, Fußdeo genommen. Einfach die Füße eingesprüht und schon war der Muff weg. Dafür nimmt man natürlich kein normales Deo. Denn ich glaube, wenn der Fußgeruch sich mit Blümchendurft vermengt, dann wird es wirklich abartig. Aber es gibt angenehme Deos, mit Minze- oder Kiefernduft. Die riechen toll und beleben die Füße. Damit hast du keine Probleme mehr.
simbadische
So oft es geht ohne Schuhe laufen ! Vor allem im Sommer auch viel barfuß ! Auf gute LEDERschuhe umsteigen, auch die Innenausstattung sollte aus Leder sein. Schuhe immer mindestens 3 Tage auslüften und trocknen lassen ! Socken nur aus Naturfasern, NIEMALS Kunstfaser ! Eventuell bei einem Homöopathen oder Heilpraktiker um Hilfe nachsuchen. Unserer Tochter hat eine Konstitutionsbehandlung geholfen (nebenbei verschwand auch ihre Pollenallergie). Viel Erfolg !
Blaue_Fee
Die Tipps mit den Lederschuhen und dem Fußbad würde ich auch unterschreiben. Es gibt auch geruchshemmende Schuheinlagen und Socken würde ich mit Hygienespüler nachspülen (gibts im Drogeriemarkt bei den Weichspülern).
Irmgard Busch
Wenn alles nichts hilft, solltest du vielleicht den Schritt zum Dermatologen wagen. Der kann dir genau sagen, wo das Problem liegt und dir helfen, es zu lösen. Denn stinkende Füße sind echt unangenehm. Man riecht sie ja nicht nur selbst, sondern auch Anderen entgeht es nicht. Darum würde ich da auch auf jeden Fall etwas machen. Toll, dass du dich dazu entschieden hast. Das ist der erste Schritt.
laura.fichtner.1963
Socken mit Kupferfasern ist das Beste gegen Fußgeruch. Falls du dir noch nicht anders helfen konntest, solltest du sie versuchen. Es ist eine relativ neue Entwicklung, aber sehr zuverlässig in der Wirkung. Hoffentlich konnte ich dir helfen.
Dödel
In den USA gibt es sogar Stühle mit Kupferfasern, welche, nach einem kurzen, unangenehmen Brandgeruch, allen Leiden endgültig ein Ende bereiten