HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 59012 Peterwendel

Hilfe meine vermieterin ist eine abzokerin

Hilfe bei uns zeiht es durch den fenster , die stromleitungen gehen nicht richtig, meine mutter hat über zwei monaten kein Strom
Schimmel an den wänden, die Dusche leckt, trovosorisch würde das dach gemacht (nur geflickt), die heuzungen fallen mehr mals aus , man musst hier schon frieren,
Was kann man dagegen tun , BITTE ANTWORTEN
Antworten (5)
ing793
1) die Vermieterin auf die Mängel aufmerksam machen
2) eine Frist zur Behebung setzen
3) Mietkürzung androhen für den Fall, dass das nicht in Ordnung gebracht wird
4) wenn nichts passiert, Miete kürzen
.
ich empfehle hier die Beratung durch den Mieterbund. Nicht übel nehmen, die Art der Fragestellung lässt eher nicht vermuten, dass Sie das alleine auf die Reihe bekommen.
Amos
Gut, daß Du das Wort "geflickt" wenigstens richtig geschrieben hast!
StellaBella
Schau mal ganz schnell nach einer anderen besseren Wohnung, aufgrund der Mängel ist es unwahrscheinlich, dass deine Vermieterin diese schnell abstellen kann und will!
Ich hoffe du hast die ganzen Mängel bereits mehrmals angemahnt. Am Besten und am wirkungsvollsten ist einen Einbehaltung eines Teils der Miete, darauf reagiert die Vermieterin ganz bestimmt, wetten dass ... ?
elfigy
Bei diesen Mängeln ist es gerechtfertigt, die Mietzahlungen komplett einzustellen und dann neue Wohnung suchen. Ich unterstelle jetzt mal, daß es tatsächlich an den Stromleitungen liegt, daß kein Strom vorhanden ist.
BelindaKranich
Die Saga besagt, das der Gott Bibimann,
ein kleiner dünner knorriger Gott am verhungern
war.Die Leute damals, waren selber dünn und knorrig,
hatten selbst nichts was sie dem Gott Bibimann geben konnten.
Und Bibimann sprach: Es muß doch etwas geben was ihr entbehren könnt?
Da sagten die Frauen, nimm dir die Vorhaut der Männer,
sie ist zu nichts nutze, ausser das sich der dreck in ihr verfängt.
so nahm der Gott Bibimann die Vorhäute an, bis zum heutigen Tag.