HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 52485 Chrifran

Ich hab mir gerade die Haare blondiert und bin total unzufrieden! Kann ich mir die selbst übertönen oder sollte ich lieber zum Friseur?

Antworten (4)
bipail
ob du kannst, weiß ich nicht. Aber, wenn du ein vernünfiges Ergebniss haben willst, geh lieber zum Frisor
Müllermilch
Am besten sollten Sie zum Friseur gehen. Durch eine Blondierung werden die Haare sehr stark in ihrer Struktur geschädigt und jedes weitere Umfärben schadet ihnen in diesem Zustand sehr. Lassen Sie sich am besten beim Friseur beraten, was er tun kann, damit sie zufriedener sind. Er hat bestimmte Tönungen und Färbemittel, die Ihre Haarfarbe ausgleichen können.
Elias Schumacher
Natürlich können Sie Ihre Haare auch selbst tönen. Durch die Blondierung wurden dem Haar die Rotpigmente entzogen. Bei einer Färbung müssen Sie nun dieses rot wieder in das Haar bringen. Wählen Sie einen braunen Haarton mit Rotpigmenten wie zum Beispiel Kastanie. Färben Sie auf keinen Fall Farben wie schwarzbraun, denn dann sehen Ihre Haare grau oder sogar grün aus.
Jamie Zimmermann
Ich kann nur aus eigener Erfahrung raten, zum Friseur zu gehen. Eine Blondierung greift die Haare und die Kopfhaut dermaßen stark an. Wenn man sich auf diesem Gebiet nicht fundiert auskennt, erzielt man üblicherweise einen anderen Farbeffekt als erwünscht. Bei frisch blondierten Haaren sollte man mit einer Tönung doch sehr vorsichtig sein.