HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000097266 Gast

Wie kann ich meine Haare vom gefärbten blond zum naturbraun färben?

hallo , ich habe meine haare leider zu einem aschblond färben lassen ..meine naturhaarfarbe ist aber normales hellbraun .. ich sehe sehr unnatürlich mit dieser veränderung aus! wie kann ich denn wieder meine naturhaarfarbe bekommen ohne warten zu müssen bis es rausgewachsen ist oder ohne meine haare stark zu schädigen? ( nochmals drüber färben möchte ich auch nicht :( )

vielen dank für eine antwort!
Antworten (2)
Josephine
entweder du gehst zum friseur und lässt sie dir färben aber wenn du es selbst machen willst, dann gebe ich dir einen tipp: die haarfarben im laden sind meistens einen tick dunkler als auf der verpackung angegeben. also würde ich mir an deiner stelle lieber ein dunkelblond kaufen
elfigy
Auf keinen Fall selbst umfärben! Wenn das Haar aufgehellt wurde, war in dem Produkt Wasserstoffperoxyd drin und evtl. sogar Metall. Damit vertragen sich die gängigen Haarfarben nicht. Auch nicht Produkte von ein und demselben Hersteller. Die Haare können sich grün verfärben und im schlimmsten Fall abbrechen.
Der Friseur muß das Haar erst vorbehandeln, bevor umgefärbt werden kann.
Der Rat von Josefine ist Geschwätz. Wenn man nix weiß, sollte man vielleicht die Klappe halten.