HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000067414 Testoteron

"Komplette" Intimrasur?

Hi, ich würde gerne mal hören, wie man es am besten mit den Haaren am Allerwertesten erledigt. Nun ist die Frage irgendwie komisch, aber ich denke das Problem werden schon einige kennen... Welche Tipps könnt ihr geben, damit die ganze Sache praktisch geht, normaler Rasierer ist irgendwie schwierig :-))

Grüße
Antworten (11)
dschinn
Da empfehle ich die billigste Enthaarungscreme aus der Drogerie Deiner Wahl.
Den Intimbereich befeuchten, dann zusammenkneifen, schön eincremen, je nach Produkt 5 - 10 Minuten warten, dann warm abduschen gut evtl. mit Bimsstein abschrubben, hinterher gut eincremen.

Funktioniert auch unter den Achseln, im Gesicht und an Stellen die einsichtig sind, wäre ich vorsichtig.

Bei weiteren Fragen gerne an mich wenden.

d.
DerDoofe
Mit Bimsstein!? Tut's auch 'ne Drahtbürste ......
dschinn
Nein, eine Drahtbürste ist nicht zu empfehlen.
Es mag sicher auch Personen geben, die so etwas mögen... aber nein!

Ein Bimsstein greift ganz gut auch die kleineren noch an der Haut "klebenden" Reste.

Und das hier kein Irrtum entsteht:
Enthaarungscreme ist mit Vorsicht zu genießen, und nicht für die innere Anwendung gedacht! Also Obacht speziell an den Übergängen nach innen und zu den Schleimhäuten!

Die Creme würde ich per Hand auftragen, der meist beiligende Spatel ist m.E. nicht zu gebrauchen.
Danach gründlich Hände waschen natürlich.

Anfänger sollten erst mal an einer kleineren Stelle und mit Vorsicht üben, es dauert sicher ein paar Versuche, bis man den Dreh raus hat, dass es nicht "brennt"...

d.
rudixxx
Mach es wie bei den Schweinen nach dem Schlachten: Abflammen.
Rentier_BV
Hier ist erst mal ein ´s´ für deinen Nick.
Und noch ein Hinweis, den Knubbel in der Mitte stehenlassen!

Vielleicht kommt ja noch die passende Werbung.
Euroieckpot
Hehe, ich würde auf Google verweisen, da findet man viele Artikel ohne lange zu suchen. Ich selbst habe aber kein Bedürfnis mich komplett zu rasieren :D

1. http://www.gutefrage.net/frage/arschhaare
2. https://www.youtube.com/watch?v=AXP_md8BoQk
3. http://rasierer-expert.de/ratgeber/arschhaare-entfernen-tipps/

Laut Google gibt es sogar 345.000 weitere Ergebnisse :D
Lana
Abflammen ist zwar eine coole Idee, noch besser finde ich aber "Epilieren"^^ Tatsächlich ist das in den "Quellen" meines Vorredners genannt. Irgendwie scheint der Autor des Artikels wohl sadistisch veranlagt sein, mit einem Epilierer da hinten rum glaube ich nicht, dass man da glücklich werden kann :D

1. http://www.gutefrage.net/frage/arschhaare
2. https://www.youtube.com/watch?v=AXP_md8BoQk
3. http://rasierer-expert.de/ratgeber/arschhaare-entfernen-tipps/

Laut Google gibt es sogar 345.000 weitere Ergebnisse :D]

PS. wie kann man hier eigentlich Posts zitieren?
Cordelier
Lana, Copy und Paste kannte schon von zu Guttenberg.
Cordelier
Und zum Abflammen. Esst mal was bei euch ordentlich Blähungen verursacht. Das machen die Bakterien im oberen Dickdarm ganz alleine und freuen sich über Arbeit.
Dabei produzieren sie Methan und Wassertstoff was gut brennt und ebend CO2 und die Schweflverbindungen die ebend die unangenehmen Gerüche verursachen.

Beim Windablassen Feuerzeug dranhalten/oder lassen und die Sache ist erledigt.
Rentier_BV
Für das Protokoll:
Es heißt Abflämmen.
Cordelier
Das ist doch nebensächlich. Das Ergebnis zählt.