HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45546 denn8uschke

Ich habe einen alten Weinstock im Garten der dieses Jahr immer noch keine Früchte trägt! Hat jemand Tipps wie ich ihn noch retten kann?

Antworten (6)
bh_roth
Einen alten Weinstock, der "immer noch" keine Früchte trägt, gibt es nicht. Es muss heißen, "...der keine Früchte mehr trägt"! Wenn er so alt ist, hilft nur ausbuddeln und wegwerfen (verbrennen, brennt wie Zunder).
Wenn es ein Weinstock ist, der immer noch keine Früchte trägt, dann ist es ein sehr junger Weinstock.
Deho
Schon mal den Weinstock zurückgeschnitten oder sonstwie gepflegt? Von alleine geht das nicht.
Klawagner89
Weinstöcke überaltern irgendwann einmal. Man kann versuchen, den Rebstock noch einmal ganz radikal zurückzuschneiden. Manchmal fängt er dann an, neu zu treiben. Wenn der Stock ansonsten gut wächst und nur die Reben fehlen, sollten Sie prüfen, ob der Stock irgendeine Krankheit aufweist, die man ggf. mit Produkten aus dem Gartencenter behandeln könnte.
Bowler
Ein guter Wein benötigt ideale Standort-Bedingungen, wie ein gutes Klima und eine gute Bodenbeschaffenheit. Da das Klima in einem Garten oft nicht dem in einem Weinberg entspricht, muss dieser Standortnachteil ausgeglichen werden. Dies könnte eventuell durch ein Gewächshaus geschehen. Weinreben benötigen zudem einen Boden, der durchlässig ist und sich schnell erwärmt. Durch Mulchen mit gut verrottetem Stallmist oder Gartenkompost verhindern Sie den Wuchs von unerwünschten Wildkräutern. Außerdem werden dem Boden ausreichend Nährstoffe zugeführt. Weiterhin sind auf Schädlinge und Krankheiten zu achten, z.B. verfärbte Blätter.
Helena Vogel
Wir haben ein ähnliches Problem gehabt,dann haben wir den Weinstock einmal gedüngt.
Aber den Dünger von einem Gärtner Bzw. einen Fachmann besorgen der kennt sich damit bestens aus.
Auch niemals mit einem Besprenkeler Giessen,immer mit einer Geißkanne von unten an die Pflanze und auch nicht mit Eiskaltem Wasser aus der Leitung/Pumpe immer mit etwas abgestandenem Wasser giessen.
Im nächsten Jahr rankte der Wein wieder.
bh_roth
Helena-Hase, du hast ein ganz anderes Problem, und das ist akut: Die deutsche Rechtschreibung.
Und was bitte sind Besprenkeler und Geißkanne?