HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24255 Isabel König

Ich habe furchtbare Haut. Hilft ein Komedonenquetscher wirlich dabei die Haut rein zu halten?

Antworten (4)
antwortomat
ROTFL. Ich hätte nicht gedacht, dass es so etwas gibt.
Nein, er hilft nicht! Er hilft nur die Symptome einer falschen Hautpflege zu "zerdrücken".
Müllermilch
wenn du es richtig machst und auf die hygienischen grundlagen achtest, hilft er schon. besser als die pickel mit den fingern auszuquetschen, ist es allemal. allerdings würde ich lieber zur kosmetikerin gehen - auch wenns geld kostet. zumindest solltest du dir dort die handhabung erklären lassen.
Frederiogel_29
Er ist ein Werkzeug, weiter nichts. Etwas Vorsicht und ein Papiertaschentuch helfen genauso. Sie säubern damit die Poren Ihrer Haut, beseitigen aber nicht die Ursachen für diese Verunreinigungen. Ich würde vor dem "Ausquetschen" ein heißes Dampfbad für das Gesicht mit Meersalz oder Kamillentee nehmen. Dann ist die Haut weicher für die weiteren Aktionen.
DiddiZ77
Ich hab da unterschiedliche Meinungen gehört - wenn Du den Quetscher richtig anwendest, dann soll er durchaus ein gutes Hilfsmittel für reinere Haut sein. Aber wenn Du nicht ausreichend desinfizierst oder die Haut durch zu starken Druck verletzt, dann kann es zu Entzündungen kommen. Ich würde auf jeden Fall einen aus Edelstahl nehmen und die Anleitung genau durchlesen!