KunterBunt

Ich kaufe sehr gerne frisches Brot vom Bäcker. Alerdings ist es nach dem zweiten Tag immer schon trocken. Wie sollte man Brot aufbewahren? Gibt es spezielle Tupperdosen, die frisch halten?

Frage Nummer 15822

Antworten (7)
Narcissa
Auf keinen Fall solltest Du Dir das Brot aufschneiden lassen, da trocknet es noch schneller aus.
Was die Lagerung angeht, ich lege Brot immer in einem Müllbeutel in den Brotkasten. Den Trick habe ich mir von einer Hauswirtschafterin abgeguckt, und wenn die das nicht weiß........
Cascina
Wenn Du Pfister-Brot kaufen kannst, dann bekommst Du das Brot eingewickelt in eine spezielle Verpackung. Darin hält sich das Brot sehr lange. Diese Brotverpackung kann man auch bei Pfister kaufen.
Wir haben eine ganze Rolle zu Hause und ich schneide mir so alle 6 Wochen wieder ein frisches Blatt ab.
Highspeed
Ich hab mein Brot immer im Gefrierfach. Wird dann kurz im Toaster aufgetaut und gut is.
tobix
Frisches Brot packe ich in eine passende Plastik-Box und lege den Deckel zu dreivierteln drauf. Am Besten das Brot auf die Schnittfläche legen. Da der Deckel nicht ganz zu ist, trocknet es nur langsam aus, fängt aber auch nicht an zu schimmeln. Länger als 3-4 Tage würde ich das Brot so aber auch nicht lagern, dann lieber einfrieren, da bleibt es lange frisch.
Jörn Bergmann
Solcher Tupperdosen gibt es wirklich. Damit funktioniert das Ganze auch hervorragend, du könntest dich hierüber im Internet informieren. Wenn dein Brot lange halten soll, solltest du es nicht geschnitten kaufen. Andernfalls wird es schneller schlecht.
denn8uschke
Du musst es unbedingt in eine Tüte aus Plastik oder eine luftdichte Tupperdose tun. Die Bäckertüten aus Papier sind leider nciht für die Aufbewahrung geeignet. Ich habe mir außerdem noch einen Brotkasten gekauft, obwohl der wohl eher optisch was her macht. ;-) Plastiktüten kann ich aber dringend empfehlen!
electro_lover
wenn dein bäcker seine brote mit echtem sauerteig macht, sollten sie eigentlich nicht so schnell trocken werden!
aber, was ganz gut funktioniert, ist mit der papier-bäckertüte in eine plastiktüte packen. dann trocknet das brot nicht aus, läuft aber auch nicht gefahr zu schimmeln.