HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 15692 Chiara Ludwig

Ich stehe seit einiger Zeit mit meinen Mietzahlungen im Verzug, da ich im Geschäft Ausfälle zu verzeichnen hatte. Jetzt frage ich mich, ob ein Mieterdarlehen etwas für mich sein könnte. Aber was genau beinhaltet das, was wird geleistet?

Antworten (2)
susaram
Wenn Du schon finanziell etwas "klamm" bist würde ein Darlehen noch weitere Kosten mit sich bringen. Ich würde zu allererst persönlich mit dem Vermieter reden. Wenn der Dir evtl. einen Zahlungsaufschub von einigen Monaten gibt, bist Du vielleicht schon aus dem Gröbsten heraus.
Uwe Meyer
Hallo! Nach meinem Wissen wird mit so einem Darlehen dem Mieter die menge Geld zur Verfügung gestellt, die er zur Zahlung seiner Mietschulden benötigt. Das Geld wird also nicht ausbezahlt, sonder direkt zur Zahlung an den Vermieter verwendet. Der Mieter zahlt dadurch pünktlich, muss aber zu den weiter laufenden Mietzahlungen Rückzahlungen und Zinsen des Darlehens bedienen.