HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 5478 Andre Becker

Ich will arbeiten in Norwegen: kann man da gut verdienen?

Antworten (5)
Ambull
Ja, da kann man gut verdienen. Nur leider sind die Lebenshaltungskosten in Norwegen sehr hoch, Oslo plus Umfeld gilt als eines der teuersten Pflaster der Welt.

Die Bruttolöhne sind höher als in Deutschland, allerdings werden bis fast 50% an Abgaben fällig als da sind Einkommenssteuer 28%, Sozialabgaben 8% und für Besserverdienende ab 50 000Euro im Jahr noch einmal 9% minus.
AttaTroll
Man kann in Norwegen sogar sehr gut verdienen - unter einer Voraussetzung: man sollte norwegisch sprechen können, oder zumindest erkennbar vorweisen, dass man ernsthaft dabei ist, es zu lernen. Denn wenn man das nicht tut, wird man entweder erst gar nicht eingestellt oder es bleiben nur die Hilfsjobs. Die sind zwar immer noch besser bezahlt als bei uns, werden aber durch die hohen Lebenshaltungskosten in Norwegen wieder egalisiert.
Fred Stein
In Norwegen kann man sehr gut arbeiten und auch viel Geld verdienen. Die Löhne sind sehr viel höher als hier. Allerdings sind die Lebenshaltungskosten auch sehr viel teurer als in Deutschland. In ein Restaurant essen gehen ist sicherlich drei mal so teuer wie hier.
Maya Heinrich
Du kannst in Norwegen sehr gut verdienen! :) Das coole ist, das dort immer wieder verstärkt Personal gesucht wird. Allerdings gibt es eine kleine Einschränkung an der ganzen Sache. Die Ausgaben die du dort in deinem Lebensumfeld haben wirst sind etwas höher als hier.
SimmisieX
Oh, ja, in Norwegen kann man sehr gut verdienen! Europaweit liegen die Löhne und Gehälter norwegischer Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen an der Spitze. Man muss allerdings berücksichtigen, dass auch die Steuern und die Lebenshaltungskosten in Norwegen sehr hoch sind. Unterm Strich hat mal also eventuell nicht mehr Geld übrig...