Schließen
Menü
Gast

Impfpflicht Pflege

Die impfpflicht in Pflegeberufen könnte einen Zusammenbruch des Gesundheitswesens bedeuten, wo doch jetzt schon ein offensichtlicher Mangel an Pflegekräften da ist, wie können sie das verantworten?
Frage Nummer 3000269092

Antworten (1)
netter_fahrer
Frankreich hat's vorgemacht: Vor der Impfpflicht in der Pflege hieß es dort auch: Mon Dieu, das geht nicht gut.... danach haben nur sehr wenige wirklich gekündigt, die meisten haben sich rasch impfen lassen.
Das wird hier ähnlich sein. Man gibt doch nicht ernsthaft einen sicheren Arbeitsplatz auf wegen eines Pieks!