Schließen
Menü
Stechröder1282

Ist Camping in Marrakesch ein voller Erfolg. War da schon jemand, hat's ihm gefallen? Bin mir nicht so ganz sicher.

Frage Nummer 12048

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
kALLePoWeR
Also Camping im herkömmlichen Sinne, so wie wir es kennen, dass gibt es nicht. allerdings gibt es so genannte orietalische "Zeltstädte", in denen man sehr romantisch bleiben kann. Sie dir mal diese Seite an: http://www.holiday-on-line.com/de/ungewohnliche-campingplatze/ungewohnliche-campingplatze-marokko-camping-jardin-issil.asp?lg=a
Elke Werner
Ich würde dir das nicht empfehlen, denn in Marokko ist es sehr heiß, da hält man es ohne Klimaanlage kaum aus, es sei denn, man verträgt Hitze wirklich gut. Außerdem ist der Standard nicht ganz so hoch wie hier, also würde ich lieber ein Hotel nehmen, fürs Camping gibt es bessere Ziele.
Holger Fuchs
Puh, es gibt dort definitiv Camping- bzw. Zeltplätze, aber ich weiß nicht, wie die Qualitäten so ausschauen. hast du mal auf holidaycheck.de geguckt ob es da was dazu gibt? Ansonsten viell: http://www.zoover.de/marokko/marokko/marrakesch-marrakech/fotos ? Da kann man wohl auch Bewertungen usw. einsehen.
Miggel
In Marrakesch gibt es viele sehr günstige, vor allem zentrumsnahe Unterkünfte. Camping ist dort mehr was für Wohnmobile. Ich würde es dir nicht empfehlen.
Oldskuul
Ich war schon in ganz Marokko campen.
Meist auf Campingplätzen, weil Du sonst ständig Besuch von Einheimischen hast.
(Ist ja nett - aber irgendwann möchte man auch mal Ruhe haben....)

Trotzdem ein sehr, sehr interessantes und schönes Land!
Machen!!