Schließen
Menü
JergerHerrn

Ist es echt so, dass ein Suchmaschineneintrag hervorragend ist, um eine Seite zu bewerben? - Würdet ihr auch Geld dafür zahlen? Wäre das Sinnvoll?

Frage Nummer 13491

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Highspeed
Man kann zumindest bei Google Geld dafür bezahlen in den für Werbung reservierten Bereichen zu bestimmten Suchbegriffen zu erscheinen.
Anbieter die behaupten einen gegen Geld nach oben, oder sogar unter Platz 1, in die normalen Suchergebnisse zu bringen, sind zu 99,9% Scharlatane.
(Neuer Username)
Wenn du bei der Suchmaschine Geld bezahlst, wird das immer als Werbung zu erkennen sein. Besser wäre es, wenn du es schaffst, deine Seite auf den Suchlisten nach vorne zu bringen, weil der Inhalt stimmt. Suchmaschinenoptimierung findest du unter dem Suchbegriff SEO und dann wirst du sehen, dass die Besuche deiner Seite mehr werden. Denn anders findet dich ja niemand.
RoggerMitSeele
In die meisten Suchmaschinen kannst du dich kostenlos eintragen lassen, es macht also meines Erachtens nicht viel Sinn, dafür zu zahlen. Ob es gute Werbung ist, hängt von der Positionierung ab. Wenn du bei Google erst auf Seite 20 auftauchst, verirrt sich kaum jemand zu dir, daher solltest du Anzeigen über Adwords schalten und dich mit Suchmaschinenoptimierung befassen.
Schu8bert
Also bezahlen brauchst Du für den Eintrag selber erst einmal nichts, denn die Suchmaschinen finden Deine Seite irgendwann auch automatisch. Wenn Du aber Geld mit Deiner Seite verdienen willst, dann musst Du schon was investieren, um in den Suchmaschinen vorne dabei zu sein. Such mal nach SEM und SEO, dann weist Du, was zu tun ist...
FishrKing
Am besten ist wohl eine Kombination aus allen SEO Möglichkeiten, aber das geht natürlich auch ins Geld: Werbung, natürliches Seo, Link- und Bookmarking, Social Media und und und. http://de.wikipedia.org/wiki/Suchmaschinenoptimierung