HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 31573 Güntestar1957

Ist es notwendig gleich zur Autoreparatur zu fahren, wenn der Lichtwarnsummer nicht mehr geht?

Antworten (3)
Winterzauber79
Da es sich beim Lichtwarnsummer nicht um ein sichheitstechnisch hochrelevantes Teil des Autos handelt, welches Sie, Insassen oder andere Verkehrsteilnehmer bei einem Defekt in Gefahr bringt, ist es nicht sofort notwendig. Allerdings sollten Sie auf jeden Fall früher oder später darüber nachdenken, den Lichtwarnsummer in einer Werkstatt fachgerecht reparieren zu lassen.
Arnotto71
Ob es notwendig ist, gleich zu einer Autoreparatur zu fahren, wenn der Lichtwarnsummer nicht mehr geht, bleibt im Ermessen des Kraftfahrzeug Besitzers. Es handelt sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur um einen klitze kleinen Fehler, der auf die Fahrsicherheit des Kraftfahrzeuges keinerlei Einfluß hat.
KillerB
Ob es notwendig ist, kommt auch ein wenig auf das Fahrzeug an. Sollte es ein Leihfahrzeug sein, das als Firmenwagen genutzt wird, so ist dieser kleine Defekt sofort zu melden. Ist es das eigene Kraftfahrzeug, die Lichtanlage allerdings einwandfrei funktioniert, so ist es durchaus möglich, dass nur ein minimaler Fehler innerhalb irgendeines Gebers vorliegt.