HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4086 Pascal Neumann

Kann ich die Hausmeisterkosten senken, wenn ich einige Arbeiten selbst übernehme?

In meinen Mietnebenkosten sind Hausmeisterkosten enthalten. Ich hätte aber überhaupt nichts dagegen, meine Kehrwoche selbst zu machen und dafür weniger zu zahlen. Geht das?
Antworten (4)
starmax
Nein. Wenn die Eigentümergemeinschaft dies mehrheitlich so festgelegt hat, sind sie als Nutzer daran gebunden. Müßte auch so im Mietvertrag vereinbart worden sein.
Felix Berger
Nein, das geht nicht. Im Mietvertrag steht doch in der Regel auch drin, dass ein Hausmeisterservice besteht und für diesen Kosten anfallen. Wenn Du keine Hausmeisterkosten mittragen möchtest, musst Du eben in ein Haus ohne Hausmeister umziehen.
Bernhard Hofmann
Die Hausmeisterkosten werden von allen Mietparteien zu gleichen Teilen getragen, und es ist festgelegt, welche Dienstleistungen der Hausmeister erbringt. Diese muss jeder bezahlen, auch wenn er die Arbeiten lieber selbst erledigen würde.
Johannes Jung
Ist der Hausmeister denn so teuer? Dann hilft wohl nur ein Umzug, außer es handelt sich um Wucherpreise, die in keiner Relation zur Leistung stehen, dagegen könnte man vorgehen. Sei doch froh, dass ihr einen Hausmeister habt. Ich würde dafür gerne mehr bezahlen. Außerdem macht er ja nicht nur die Kehrwoche, sondern auch kleine Reparaturen.