HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Arbeit

Wie bekommen wir unsere Gehälter wieder?

6 Kollegen aus der der ambulanten Intensivpflege Dienst haben von unseren ehemaligen Chef keine Gehälter erhalten werden dadurch nur belogen und eine hinhaltetaktig von meinem ehemaligen Chef. Des Weiteren ist ein Verdacht auf leistungsbetrug und auf Identität von mein Chef ist zweifelhaft da einige kollegen und meiner seits spekulieren und recherchieren das wir vermuten das es nicht unser Chef ist mit den Namen der sich so vorgestellt hat. Wir einige haben Anwälte hinzugefügt oder haben Klage beim Gericht eingereicht. Wir benötigen dringend Hilfe vielleicht auch Unterstützung von Ihnen.

Reisende Handwerker Trick-Betrug!!!

Guten Abend, Zum Sachverhalt: Ich hatte vor einigen Wochen einen Kreissägenunfall und bin bis auf weiteres krankgeschrieben und daheim. Heute haben gegen Mittag 4 Männer mit einem blauen Transporter bei mir geklingelt und angeboten für 150€ meine Dachrinne zu erneuern. Ich witterte ein Schnäppchen und da ich ohnehin gerade nicht so kann wie ich will, habe ich mich zunächst über das Vorhaben der Männer informiert. Wärend dessen begann einer der Männer sofort die Arbeit unddemontierte meine Dachrinne. Somit könnte ich das Angebot nicht ausschlagen. Wärend der laufenden Arbeit, fragte mich einer der Männer, ob ich Schrott hätte, welchen er kaufen würde und die Summe später vom Arbeitspreis abzieht. Nach verrichteter Arbeit umkreisten mich drei der vier Männer und begannen ihre völlig überteuerte Rechnung aufzustellen. Sie wollten zum Schluss nach einiger Diskussion meiner Seits, 1400€ von mir haben. Da ich nicht so viel Geld im Haus hatte, begleiteten sie mich zur nächsten Bank und warteten in ihrem Auto auf das Geld. Wärend der Fahrt ist mir der Betrug bewusst geworden, jedoch konnte ich keinen Rückzieher mehr machen. Schließlich war ich alleine, verletzt und demzufolge auch eingeschüchtert. Ich überreichte den Männern auf dem Parkplatz vor der Bank das Geld und lies mir dies quittieren. Nun habe ich diesen Sachverhalt mal im Internet recherchiert und herausgefunden, dass ich nicht der einzige bin, der auf völlig überteuerte Reisende Handwerker hereingefallen und, dass ich mich strafbar gemacht habe, Schwarzarbeiter zu beschäftigen. Zu meiner Frage: Wie verhalte ich mich nun richtig? Zeige ich die unbekannten bei der Polizei an und riskiere ein Bußgeld, da ich die Männer beschäftigt habe. Und wie ist der weitere Werdegang ? Das Geld werde ich wahrscheinlich keine wieder sehen oder? Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen Mit freundlichen Grüßen: Steve

Steuern und Versicherung als Honorarkraft (Studentin)

Hallo! Ich bin Studentin und in der privaten Krankenversicherung meines Vaters familienversichert. Bei der Krankenversicherung (PBeaKK) darf man in der Vorlesungszeit bis zu 20 Stunden arbeiten um weiterhin familienversichert zu sein. Gilt dies auch für Honorarkräfte, die nicht unter die Übungsleiterpauschale fallen? Außerdem habe ich gelesen, dass ich mir eine Steuernummer besorgen muss, aber ich habe doch schon eine private Steuer-ID. Muss ich als Honorarkraft nochmal eine neue beantragen oder zählt meine private? Und muss ich auch eine Einkommensteuererklährung machen, wenn ich nicht über den Freibetrag von knapp 8000 Euro jährlich komme? Jede Internetseite sagt etwas anderes und ich bin etwas am verzweifeln. Ich hoffe, dass es hier irgendeinen netten Experten gib, der mir helfen kann.

Ich kann nicht mehr zur Arbeit

Werde auf der Arbeit gemobbt und will da einfach nur raus! Gibt es eine Möglichkeit für mich? Ich weiß nicht weiter.

Meldung zur sozialversicherung

Darf ein arbeitgeber die Meldung zur sozialversicherung, auf Verlangen auch per email verschicken?

Kündigungsverbot vor Antritt der Tätigkeit?

Inwiefern muss in einem Arbeitsvertrag das Kündigungsverbot vor Arbeitsbeginn bzw -antritt geschildert sein damit es rechtskräftig ist ? Reicht ein einzelner Satz unter dem Paragraphen des Kündigungsrecht aus ? zum Beispiel: " Eine Kündigung vor Dienstantritt ist ausgeschlossen."

20 Urlaubstage genommen, Arbeitgeber zahlt nur 14.

Hallo! Ich habe meine Vollzeitstelle zum 30.09 gekündigt. Da ich noch genug Zeit hatte, um mein Resturlaub zu nehmen, habe ich dies auch getan. Es waren 20 Tage. Dieser Urlaub wurde vom Arbeitnehmer selbstverständlich genehmigt. Nun wurden mir nur 14 Tage ausgezahlt. Begründung des Arbeitgebers: Ich höre 3 Monate vor Jahresende auf, also werden pro Monat 2 Tage abgezogen, sonst müssten Sie mir eine Bescheinigung für den neuen Arbeitgeber ausstellen, dass ich für dieses Jahr meinen Urlaub verbraucht habe. Soweit ich weiß, steht mir in der zweiten Jahreshälfte mein ganzer Urlaub zu und ich habe das Recht darauf, den komplett zu nehmen, Wie muss ich nun vorgehen? Lohnt es sich, einen Anwalt zu kontaktieren?

Wiedereingliederung

Ist nach Beendigung der Wiedereingliederung mein alter Arbeitsvertrag gültig? LG elmau

Wie lange dauert es bis ich den Arbeitsvertrag bekomme?

Hallo an alle, meine Situation hat folgendes. Derzeit mache ich mein Praktikum und brauche noch 4 Monate bis ich damit fertig bin. Aber in der Zeit hatte ich ein Interview mit eine andere Firma und habe es erfolgreich bestanden. Mir wurde nach 2 Phasen zugesagt und direkt am nächsten Tag wurde mir per Email der Vertrag zugesendet. Ich musste den unterschreiben und zusammen mit meine Persönliche Daten wider zurücksenden. Nun warte ich seit einen Monat auf meinen auch von denen unterschrieben Vertrag. Meine Arbeit dort wird aber erst nach mein Praktikum beginnen. Was meint Ihr dazu? Soll ich abwarten? Eventuell werde ich den kurz vor meinem Einstieg bekommen... Ich freue mich auf eure Meinungen LG

Steuerklasse

Warum hab ich als alleinerziehende Mama, 5 Kinder, Steuerklasse 2 und fast genauso viel Abzüge wie steuerklasse 1. ? Obwohl die Aufwendungen und alles mehrfach höher sind wie ein Alleinstehender?