HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 1527 Cedrik Schneider

Kann mir jemand von euch Tipps geben, wie man eine Decke verkleiden kann?

Ich renoviere gerade meine Wohnung. Nun bin ich bei der Wohnzimmerdecke. Schlicht weiß gestrichen finde ich einfach zu langweilig. Ich suche nach schönen Alternativen.
Antworten (4)
Odihmv
Wir hatten mal ein grobes Gitter aus krummen Ästen unter der Decke. Haben wir mit Haken von Knauf befestigt, mit denen man sonst eine Decke abhängt. Auf das Gitter haben wir Lampenfassungen gelegt. Sah wirklich toll aus, war aber ehrlich gesagt ein Staubfänger. Dafür brauchst Du eine hohe Decke, denn durch so eine "krumme" Konstruktion verliert man locker 30-40 Zentimeter an Höhe.

Ansonsten finde ich eine umlaufende Lichtleiste toll. Das indirekte Licht kann dabei auch farbig sein.
Michael Krause
Ich nehme immer weiße Deckenfarbe, wenn ich eine Decke verkleiden will. Du kannst die Decke natürlich auch schön vertäfeln. Ob man sich für einen Anstrich oder für eine Vertäfelung entscheidet, ist natürlich Ansichtssache. Solltest du sie anstreichen wollen, dann kaufe dir lieber eine sehr gute Deckenfarbe. Die hält wesentlich besser und blättert nicht so schnell ab wie günstige Farbe.
neumann69
Schau dich doch mal im Internet um. Dort gibt es sicherlich viele Seiten, die dir nützliche Tipps geben, wie man die Decke verkleiden kann. Meine Schwester hat ihre Decke absetzen lassen und Halogenspots eingesetzt. Finde ich auch ganz hübsch! Oder frag mal in einem Baumarkt nach, vielleicht kann man dir dort ja weiterhelfen. Wünsche dir viel Glück!
Harald Hartmann
Also ich streiche meine Decke immer. Wenn ich neu tapeziere, dann wird die Decke halt auch gleich neu gestrichen. Leider bin ich in diesen Dingen eher langweilig und wenig experimentierfreudig. Schau doch mal in einem Handwerkerbuch nach oder frage einen Maler. Der kennt sich bestimmt damit aus und kann dir Ratschläge geben. Vielleicht macht er dir ja auch einen günstigen Preis.