Wilfried Mayer

Kennt jemand einen guten Multimedia Player, der jedes Format liest?

Ich habe öfter das Problem, dass mein Multimedia Player nicht alle Formate lesen kann. Hat da jemand eine kostenlose Alternative, die genauso leicht zu bedienen ist, und wo finde ich die überhaupt.
Frage Nummer 43

Antworten (7)
Hartmut Böhm
Ich würde es an deiner Stelle erst mal mit den Codecs vom Multimedia Player versuchen, dafür gehst du auf www.microsoft.com und lädst dir einfach alle kostenlos auf deinen Computer. Danach installierst du sie und machst einen Neustart. Wenn es dann nicht klappt, mit den Formaten würde ich mal beim Support nachfragen. Ein Kontaktformular findest du ebenfalls auf der Webseite von Windows.
Dominik Richter
Das mit den Codecs vom Multimedia Player ist nicht immer so hilfreich. Mir jedenfalls hat es nichts geholfen, habe aber den Tipp mit dem VLC Player bekommen. Dieser Player hat mir bisher jedes Format abgespielt. Du findest diesen auf der Website von Chip. Er ist kostenfrei und leicht zu bedienen. Eine bessere Alternative wirst du meiner Meinung nach nicht finden, zumindest nicht kostenfrei.
Mathias Mayer
Ja der VLC Player ist wirklich einer der beliebtesten Mutlimedia Player und ich kenne bisher keinen, der nur annähernd so viele Formate liest und dabei noch kostenfrei genutzt werden kann. Wer allerdings Probleme mit diesem Player hat, kann es auch noch mit dem MPC-Player versuchen, dieser liest zwar nicht alle Dateien, kommt dem WMP mit seinem Design aber doch am nächsten.
techno_juenger
Meiner Meinung nach hat sich Winamp über die Jahre extrem verbessert. Ich nutze Winamp ausschließlich, auch für meinen iPod. Ich hab nichtmal iTunes installiert. Für einige Filme, also Videoformate hab ich immernoch, wie auch oben schon genannt, den VLC Player in der Hinterhand.
Gernot_Kramper
KLar

VLC Player installieren - als Reserve MultimediaPlayer Classics - dazu musst du ein Codecpack installieren. wenn du nur abspielst und nichts selbst komponierst, muss man da auch nicht groß aufpassen.

K-Lite-Codec-Pack da ist eigentlich alles drin
Tinytimmi
V L C und sonst garnix nötig
davux
Ich würde ja noch als Alternative den KM Player empfehlen. Das mit den Codecs ist sowieso immer so eine Sache. Die muss man je nach Bedarf auch mal suchen, und separat installieren. Auf der Microsoft-Seite wird man da sicher nicht unbedingt fündig. Das schaffen Codec-Packs auch Abhilfe, bringen aber auch untereinander Unterschiede mit sich, die sich auf die Qualität niederschlagen, vorallem bei Videos. Den KMP schlage ich vor, weil es der erste Player war, den ich kennengelernt, der von Haus aus eine Capturing Funktion hat, somit auch die Möglichkeit bietet Videos in andere Formate umzuwandeln, aus Streams aufzunehmen, und zu komprimieren. Allerdings bedarf da einiger Codecs und Erfahrung im Experten-Modus.