HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44383 FionaB52

Itunes lädt immer nur AAC Dateien runter, wie kann ich die in mp3 umwandeln?

Antworten (5)
Alex64
Schau mal - wäre das schwerer gewesen als hier eine Frage zu stellen?
olyssess
Am PC: In iTunes selbst mit einem "rechten Mausklick auf den Playlisteintrag" => "in . . . umwandeln" und man erhält dieselbe Datei - im neuen Format - als "Kopie" in seiner Playlist. Das Format, in das umgewandelt werden soll, kann man in den Einstellungen in iTunes selbst bestimmen. Um die Datei/en später auf der Festplatte zu finden reicht ein "rechter Mausklick auf den Playlisteintrag" => "im Explorer anzeigen". So umgeht man das downloaden einer zusätzlichen Software.
Jupp Bauman
Es ist keine schwierige Aufgabe, Dateien von dem AAC in das MP3 Format umzuwandeln. Dazu benötigen Sie lediglich einen sogenannten Konverter. Empfehlenswert ist zum Beispiel der "dBpoweramp Music Converter", den Sie im Internet herunterladen können. Wählen Sie einfach die gewünschte Datei aus und der Konverter wandelt diese entsprechend für Sie um.
VOOgta3
Um Daten vom AAC-Format in MP3-Format umzuwandeln, musst du zuerst die Einstellungen von iTunes ändern ("Bearbeiten" bzw "iTunes" auf dem Mac). Unter "Allegemein" finden sich die Importeinstellungen und man kann das gewünschte Format für den Dateiimport von CD und zugleich die Konvertierung von Audiodateien auswählen. Nachdem man auf MP3 umgestellt hat lautet der Menübefehl unter "Erweitert", "MP3-Version erstellen.
Jetzt muss man nur noch eine Datei auswählen und den Menübefehl aufrufen, dadurch wird eine Kopie in der Mediathek erstellt
Jos-Hua
Zum Umwandeln zwischen verschiedenen Multimediaformaten wie MP3 ind AAC gibt es inzwischen eine Reihe fähiger Programme, die außerdem kostenlos sind. Paradebeispiele hierfür sind die Programm winLame, Switch Audio File Converter, AudioCon oder der Free Audio Converter. All diese Programme können von bekannten Software-Downloadwebseiten heruntergeladen werden.