HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 46749 Gast

kaputte avi datei löschen?

meine avi-datei (2,6 MB) läßt sich nicht mehr abspielen. löschen oder kann man noch was retten? windows7. ich wollte sie eigentlich verkleinern, indem ich sie in flv umwandle. aber wenn sie kaputt ist, kann ich mir das wohl sparen, nicht wahr?
Antworten (23)
miele
Das verstehe ich nicht, da der Konvertierer die Originaldatei lediglich einliest, was das Original nicht verändert.
Den Rechner nach dem Problem mal neu gestartet und es nochmal versucht ?
VLC ist relativ tolerant, spielt der sie ab ?
Gast
ja, vlc spielt das video. erstmal erledigt. trotzdem würde ich die datei gern umwandeln. aber nicht um jeden preis.
hphersel
wie einer der Vorredner sagte: beim Umwandeln geht die Originaldatei nicht verloren. Und falls Du doch davor Angst hast, dann lege doch einfach eine Kopie der Avi-Datei an. Klicke sie EINMAL (!) mit der Maus an, um sie zu markieren, und dann drückst Du einfach auf der Tastatur erst STRG+C und danach STRG+V - Schon hast du eine Kopie Deiner Originaldatei (und dass es sich um eine Kopie handelt, steht dann auch im Namen!) - und kannst dann diese umwandeln...
Gast
wie man kopiert, weiß ich schon. kopieren muss ich aber nicht. hab ne sicherheitskopie auf zweitem rechner. muss ich bloß noch was zum umwandeln finden. den dreck, den ich da oben verlinkt habe, habe ich schnell wieder deinstalliert. war ja ekelhaft.
Deho
Dass ein Konvertierer die Originaldatei nicht verändert, kann ich nicht bestätigen. Der superteure Adoba Acrobat hat das sehr gern getan. Voher immer Sicherungskopie gemacht, hat sich bewährt.
antwortomat
Ich bezweifle, dass Du das mit freier Software erledigen kannst. FLV ist die Endung für Flash-Videos und Flash ist komerzielle Software.
Wie kommst Du darauf die Datei sei defekt?
Warum willst Du das Video umwandeln?
Gast
ich dachte, sie sei defekt, weil sie sich im windows mediaplayer nicht abspielen ließ. ich wollte sie umwandeln, um das öffnen/abspielen zu erleichtern (doppelklick), und beim verschicken muss der empfänger nicht erst rätseln, warum sich das video nicht abspielen lässt.
febrok
Kaputte Dateien löscht Unlocker ohne Gnade, macht selbst vor Win-Dateien kein halt!
miele
Der Free FLV Converter kann von avi ins Flash Format und auch umgekehrt konvertieren, ohne die Originaldatein zu verändern. Die kostenlose Software ist gar nicht so schlecht, wenn die Ansprüche nicht zu hoch sind.
Nachdem ja noch eine Kopie der umzuwandelnden Datei vorliegt, versuch es doch mal mit Super oder Free Studio, Platz 2 und 3 dieser Download Charts, die funktionieren bei mir ganz gut.
Gast
ja, klappt. und hammer design das teil.
Gast
seltsam, nachdem freestudio eine avi in flv umgewandelt hat, ist die flv plötzlich doppelt so groß.
PorterC
Warum war's dann vorher bloß eine AVI Datei ? * Hust*
Gast
damit sie schön klein ist? es gibt aber leute, die sagen, flv ist das kleinste format wo es gibt.
BeIlicosa
Was für eine Schmarrnaussage. Hol die XMEDIARECODE und wandle in MP4 mit dem Codev H.264 um. Wenn dir das alles nix sagt bis zu halt zu doof zum umwandeln und lass lieber die Finger davon.
hphersel
@Bellicosaclon: Du verfügst offensichtlich über ein gewisses Wissen, das habe ich aus Deinen Antworten schon öfter herausgelesen. Aber warum packst Du dieses Wissen in eine beleidigende Form und versteckst Dich hinter einem Klonnamen? Deine ART macht die Leute so wütend, dass sie gar nicht merken, wenn Du etwas Sinnvolles von Dir gibst. Ich finde es schade, denn vom Wissen her wäst Du sicher eine Bereicherung für diese Community. Aber nicht von der Art her, wie Du dieses Wissen 'rüberbringst.
Amos
@hphersel: Dein Wunsch in allen Ehren! Aber einen Klon, der außer Beleidigungen und Schwachsinn nichts beizutragen hat, mit Deiner Äußerung als Community-fähig zu erklären, halte ich nicht für - gelinde gesagt - sinnvoll. Trolle sollten auch als Trolle bewertet werden!
BeIlicosa
@hphersel: Reden wir von Brot das du Krümel dich meldest?
hphersel
traurig, bellicosaclon: ich hatte Dir eine Chance gegeben, Dich zu beweisen. Das hast Du getan. Aber leider auf die unangenehme art und Weise. Schade um das Wissen, das weiterhin ungelesen vergeudet werden wird...
@Amos: wenn Du Dir die vorletzte Antwort von Bellicosaclon ansiehst, wirst Du merken, dass zwischen den Beleidigungen doch tatsächlich etwas Sinnvolles steht, das zum Thema beiträgt. Der Clon hat also "außer Beleidigungen und Schwachsinn" (deine Worte) durchaus etwas zu bieten.
Aber leider will er nicht. Das ist zu akzeptieren.
Traurig und schade finde ich es trotzdem....
bh_roth
@hphersel: Eigentlich hätte es dir klar sein müssen. was du für eine Antwort von einem Klon provozierst. Es war vergeblich, aber zu erwarten.
[br]
Danke für deine Anteilnahme.
Amos
@hphersel: ich finde es weder traurig noch schade, sonder einfach nur ärgerlich! Solche Leute sollten sich einer medikamentösen Therapie unterziehen oder eine langwierige Gesprächstherapie in Angriff nehmen.
BeIlicosa
Wie grossmütig von dir, mir eine Chance geben zu wollen. Aber weder brauche ich das, noch will ich das. Aber Hauptsache du konntest dich mal wieder profilieren, gell?
hphersel
@bh_roth und Amos: ihr habt Recht, aber ich bin und bleibe nun mal ein Idealist. Aber zumindest kann jetzt niemand mehr behaupten, wir alle hätten den Klon missverstanden. Und das ist auch etwas...
@Bellicosaclon: irgend etwas habe ich ja offensichtlich in Dir getroffen, sonst würdest Du nicht so wütend bellen...
Gracelands
www.stern.de Im Loeschprogramm (den Namen weiss ich leider nicht mehr) zu loeschen, einfach mal googeln, das Programm gab es vor ca. drei Jahren bei Sterntv kostenlos zum runterladen.