HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 34571 Gast

Krasse Rache in argentinischem Roman

Eine Freundin erzählte mir von einem Roman aus den späten Neunzigern von einer relativ jungen argentinischen Autorin. In erster Linie handelt er von der Geschichte einer aufstrebenden Ballerina. Es kommen aber auch zwei zickige Models vor, die die Tänzerin furchtbar schikanieren. Ihre ältere Schwester ist Ärztin, sie betäubt die Models und schneidet ihnen die Kitzler und die Schamlippen ab. Kennt jemand die Autorin oder den Roman? Das klingt doch ziemlich krass.
Gruß, Daniela
Antworten (5)
Anna90
Auf was für Gedanken man durch diese Community doch kommt! Meine kleine Schwester machte mich vor einigen Wochen auf diese Frage aufmerksam, sie staunte was große Schwestern (zumindest in Romanen) doch alles tun. Ich sagte ihr, dass ich sie immer verteidigen würde, doch die Vorstellung anderen Mädels ihre sehr privaten Teile wegzunehmen gehe mir zu weit. Wenig später sahen wir einen Clip aus Germany's next Top Model, in dem gezeigt wurde wie minderjährige Mädchen gezielt gedemütigt wurden. Als Heidi K. in einer hautengen Lederhose durchs Bild stakste, hatten wir kurz eine Idee. Ich kenne den Roman nicht, aber ich werde mal eine argentinische Freundin fragen.
JanaG
Lol, wenn Heidi Klum den Beitrag von Anna liest, engagiert sie vermutlich einen extra Bodyguard für ihre ..... Hier kommt man wirklich auf seltsame Gedanken. Heißt diese Berufsbezeichnung dann Pussyguard?
Kim1980
Rache an der Muschi, da braucht man (viel mehr frau) wohl sehr schwarzen Humor. Als ich die Frage.las musste ich mir an eine gewisse Stelle greifen. So ähnlich war es im Kino in Lars von Triers Antichrist,an der Stelle als Charlotte Gainsbourg zu einer Schere greift. Alle Zuschauerinnen schrien auf.
Kim1980
Rache direkt an der Muschi zu vollziehen ist eine ziemlich heftige Idee, da braucht man wohl sehr schwarzen Humor. Mir ist das zu krass. Das erinnert mich an die Szene in Lars von Triers Antichrist in der Charlotte Gainsbourg eine Schere zu Hand nimmt. Alle Zuschauerinnen im Kino (mich eingeschlossen) schrien auf
JanaG
Die Szene mit der Gainsbourg habe ich auch im Kino gesehen. Sie war schon heftig. Aber Gainsbourg ist eine große Schauspielerin.