Schließen
Menü
Gast

Länger haltbar machen nach dem Umfüllen?

Ich möchte Apfelsaft für eine länger Reise in kleinen Flaschen portionieren.
Der Apfelsaft im Tetra Pak ist ungeöffnet 7 Monate haltbar, nach Öffnung 3 Tage im Kühlschrank und es enthält als Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure.
Wieso ist der nur nach kurzer Öffnung nur noch 3 Tage haltbar?
Was kann ich machen? Hilft es noch was Ascorbinsäure beizufügen?
Frage Nummer 3000155270

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
ingSND
Der Saft wird steril verpackt und ist so lange vor jedem Keim geschützt, wie die Packung verschlossen bleibt.

Sobald sie geöffnet ist, ist der Verpackungsschutz vorbei. Da hilft es auch nicht entscheidend, weitere Säure beizufügen.

Wenn Du also kleinere Flaschen brauchst, dann KAUFE kleinere Flaschen, dann brauchst Du nicht umzufüllen und die Flaschen sind lange haltbar.
wokk
Nach drei Tagen setzt automatisch eine Wildgärung ein.
Da ist dann alles aus Flora und Fauna drin!
Willst du es dann noch trinken?