HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45190 MarLeMa

Last Minute oder Frühbucherrabatte: Wie kommt man am günstigsten in der Urlaub?

Antworten (4)
ing793
das komm darauf an:
- bist Du an einen Termin oder ein Wunschhotel gebunden, dann buch früh:
ich habe im Januar gebucht und verfolge seither genau diese Frage; aktuell (drei Wochen vor Abflug) ist die Reise noch 25% teurer als im Januar
- andernfalls kannst Du warten und einfach dann und dahin fahren wo es günstig ist. Da allerdings zur Zeit das Wetter einfach sch.... ist, wird die Nachfrage groß sein und die Preise werden nicht ins bodenlose sinken.
Eugerythm13
Letzten Endes kann man dies nicht pauschalisieren, ob man nun mit Last Minute Angeboten oder aber mit einem Fürhbucherabatt besser oder vielmehr günstiger wegkommt. Dies kommt immer auf das Angebot selbst an, jedoch hat man mit einem Frühbucherrabatt den Vorteil, dass man eben nicht ganz so spontan und schnell entscheiden muss, wie dies bei einem Last Minute Flug der Fall ist.
HannibalLektor
Beides lässt sich nicht so leicht vergleichen, aber tendenziell kann man folgendes behaupten: Frühbucher reisen nicht so günstig, wie Last-Minute-Urlauber, haben dafür aber eine wesentlich größere Auswahl der Reiseangebote. Wer Last-Minute bucht kann oft aus einer nur begrenzten Auswahl an Reise- und Unterbringungsmöglichkeiten wählen, hat dafür aber dafür den Vorteil, dass die Reisegesellschaften dem ökonomischen Druck unterliegen, die letzten Plätze lieber günstig zu vergeben, als gar nicht.
FabianWollegeX
Früh seinen Urlaub zu buchen ist eine Tugend, die mit einer äußerst großen Auswahl an Reisezielen und Erholungsmöglichkeiten, sowie einem guten Rabatt belohnt wird. Im Gegenzug können spontane Reiselustige darauf spekulieren, dass Reisegesellschaften ihre übrig gebliebenen Plätze lieber zu einem unvergleichlich günstigen Preis vergeben, als gar nicht. Wer also viel sparen möchte und wenig Wert darauf legt wohin es gehen soll, sondern lieber günstig verreist, ist mit einer Last-Minute-Buchung besser beraten.