Gast

Lohnt es sich in der Schweiz zu arbeiten?

Wieviel bleibt Netto übrig?
Welche Krankenkasse benötigte ich?
Wo bezahle ich die Einkommensteuer?
Frage Nummer 3000272723

Antworten (1)
rayer
Generell wäre zur Frage erst mal der Wohnsitz zu klären. Schweiz oder Deutschland?
Zu 1. Das ist wie in Deutschland und kommt auf die familiäre Situation an. Ledig, verheiratet, Kinder? Wohnsitz?
Zu 2. Du hast die Wahl zwischen Schweizer Krankenversicherungen oder bei Wohnsitz in Deutschland irgendeine unserer KV.
Zu 3. Mindestens Quellensteuer in der Schweiz, bei Wohnsitz in Deutschland den deutschen Steuersatz minus der Quellensteuer in der Schweiz.
Es gibt auch noch ein paar Sonderregelungen in den bilateralen Verträgen und kann daher nicht pauschal beantwortet werden.
Im Hinblick auf die Rente lohnt sich allerdings ein Beschäftigungsverhältnis in der Schweiz deutlich.