HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35009 Gast

Marmorfensterbank "renovieren"?

Hallo,
eine früher glänzende schwarze Echtmarmorfensterbank ist, gelinde gesagt, versifft (Wasserflecken, Kalk). Wie kann ich die behandeln, damit sie wieder neuwertig wird? Streichen - mit welchem Lack?
Danke für eure Anregungen.
Antworten (6)
hphersel
Streichen? Um himmels Willen!!! Es gibt sicher irgendwo einen Naturstein- und/oder Fliesenhandel bei Euch (kein Baumarkt!!) wo es hochwertige Reinigungsmittel speziell für Euren Stein gibt.
antwortomat
Marmor ist eine Form von Gips. Kann man schleifen und neu polieren.
Fredolino
Der Vater meine Frau war Steinmetz, er empfahl immer Wiener Kalk.
hankdussen
Falls Sie Autopolitur im Hause haben, einfach wie beim Auto auftragen und genauso polieren wie beim Auto, wird wie neu.
Hobbyhandwerker
Mehrmals mit einer speziellen Lackrolle mit normalem Lack streichen.
Das Ergebnis in jeder Farbe ist hervorragend und es hält sehr gut, man
kann aber auch Heizkörperlack nehman,wenn ein Heizkörper direkt darunter
ist. VielSpaß
Mosaik82
@antwortomat: Das ist natürlich Käse, Marmor ist keine Form von Gips, sondern eine Form von Kalk. Man kann ihn natürlich dennoch schleifen und polieren.