Schließen
Menü
Gast

Astra Zeneca-Impfung

RTL ist einer der Sender, der über den Mangel der Wirksamkeit von Astra berichtet hat. Warum gilt das jetzt nicht mehr? Warum sollte die Bevölkerung jetzt etwas anderes annehmen?
Frage Nummer 3000262296

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
ingSND
Es gab nie einen "Mangel", der Impfstoff ist hochwirksam.
Ja, der andere ist noch ein bischen wirksamer, aber das ist, als ob man im Regen steht, einen Schirm angeboten bekommt und sich darüber beschwert, dass man keinen noch größeren bekommt, bei dem auch noch die Fußspitzen trocken bleiben.
Denn, ganz wesentlich: auch der AstraZeneca-Wirkstoff verhindert sehr zuverlässig einen schweren Verlauf. Ich würde buchstäblich meilenweit laufen, um den JETZT zu bekommen. Vielleicht bekomme ich dann trotzdem Covid, aber mit Impfung werde ich das überleben, ohne vielleicht nicht.
Was sind das für Spacken, die in der Impfreihenfolge vorgezogen werden und dann "bäääh" sagen. Leute, in vier Wochen seid Ihr immer noch jung und bekommt auch nichts anderes angeboten, der Biontech-Wirkstoff geht an die Alten und das ist ok so.

Nehmt jetzt, was Ihr jetzt kriegen könnt, und lasst Euch, wenn's denn sein muss, im kommenden Frühjahr mit dem anderen Wirkstoff nachimpfen.