HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24891 Axello

Meine Küchengardine trieft vor Fett. Wie kriege ich die wieder sauber und wie kann ich sowas vermeiden?

Antworten (6)
Alex64
1. Waschen.
2. Nicht mehr kochen.
Alternative: Keine Gardinen aufhängen.
sininen
Wie wäre es mit einer sog. Dunstabzugshaube? Benutzen Sie weniger Fett (Deckel auf die Frittöse) oder hängen Sie erst gar keine Gardinen in der Küche auf. Ansonsten: Waschen Sie Ihre Küchengardinen in kleineren Abständen. Hätten Sie jetzt auch drauf kommen können, oder? :-)
Matger007
Vermeiden kannst du das, indem du einfach öfter wäschst. Eine Dunstabzugshaube kann auch helfen, dann verfängt sich das Fett im Filter oder wird sogar nach draußen geleitet, wenn du einen Abzugsschacht hast. Die muss dann aber konsequent laufen, wenn du etwas zubereitest.
jbbanne23
Da stellt sich erstmal die Frage, wie Du das geschafft hast. Also, weiche die Gardine in eine Lauge aus lauwarmen Wasser und Geschirrspülmittel ein. das nimmt schon mal das Fett. Wenn die Gardine weiß ist, dann kannst Du auch Klorix nehmen. Danach ganz normal waschen. WIe Du das vermeiden kannst, kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht beim Kochen einfach vom Fenster nehmen?
SkAchim23
fett spritzt nun einmal. das wirst du auch weiterhin nicht verhindern können. die gardinen solltest du aber eigentlich mit gardinenweiß und waschmittel in der waschmaschine wieder weiß bekommen, dass sollte nicht das problem sein. ich glaube wir kennen das probelm nämlich alle.
starmax
Na, auskochen - gibt eine prima Brühe für Gemüsesuppe etc.