HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 29064 Timko

Mit welchem Reinigungsmittel putzt man eine angelaufene Zinnkanne?

Antworten (3)
mariamari293
Du legst die Kanne etwa für 10 Minuten in Seifenlauge. dann mit klarem Wasser gründlich abspülen und einem weichen Tuch trocken polieren. Eine andere Variante ist abgestandenes Bier. Du tauchst das Putztuch hinein und reibst damit die Kanne ab. Effektiv wirken auch rohe Kartoffeln. Einfach die Kanne damit abreiben.
McQuadrad
Zinn wurde früher mit einem Kaltwasserauszug des Ackerschachtelhalms (Zinnkraut) gereinigt. Heute nimmt man dafür ein leichtes Spülmittel und einen weichen Lappen. Man sollte nur ein flüssiges Reinigungsmittel benutzen, da Zinn relativ weich ist und schnell beschädigt werden kann.
MilaKrü
Hängt ein bisschen davon ab, ob es tatsächlich Schmutz oder die Patina ist, die sich bei älterem Zinne einstellt. Schmutz kannst Du mit einer milden Seifenlauge abwaschen, bei der Patina wird das schon aufwändiger. Schau mal auf http://de.wikihow.com/Wie-man-Zinn-reinigt, da ist das gut beschrieben.