Schließen
Menü
Wilfried Mayer

Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wenn ich eine elektrische Fussbodenheizung nachrüsten möchte?

Es geht eigentlich nur um einen Raum, ums Bad, da ist der Boden so schrecklich kalt. Es ist ungefähr 16 Quadratmeter groß. In den anderen Zimmern reicht uns die Zentralheizung gut.
Frage Nummer 7830

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Klabautermann
Eine elektrische Fußbodenheizung ist nur dann überlegenswert, wenn Ihnen der Stromanbieter einen günstigen Stromtarif (zu verbrauchsarmen Zeiten) anbietet. Das wird sonst richtig teuer.
Es wäre dann eine Fußbodenheizung überlegenswert, die an der Zentralheizung angeschlossen ist (im Fußboden verlegte Rohre, in denen erwärmtes Wasser zirkuliert). Problem: das Wasser benötigt eine geringere Vorlauftemperatur, als das Wasser, was durch die Heizkörper in anderen Zimmern läuft.
mmarkus
Mit ziemlich hohen Betriebskosten. Aber wenn es nur darum geht, stundenweise die Fliesen anzuwärmen, sollte das noch erträglich sein. Was den Einbau angeht: Fliesenleger oder Eigenleistung? Die alten Fliesen samt Fliesenkleber müssen raus, dann Kabel und neue Fliesen rein. Wenn genug Platz in der Höhe da ist, ginge vielleicht auch Warmwasser, da gibt es auch Systeme, die direkt unter den Fliesen (statt im Estrich) verlegt werden, aber so 'nen knappen Zentimeter zusätzlich werden die auch brauchen.
Musca
Lass den Blödsinn mit E-Heizung. Es reicht in diesem Fall vollkommen, an den Rücklauf der vorhandenen Heizung eine Fußbodenheizung anzuschließen. Für die Erwärmung des Raumes sorgt der Heizkörper, für die Fusswärme genügt die Rücklauftemperatur.
hannes52
Die Heizung selbst kommt etwa mit 30-60 Euro pro Quadratmeter. Aber da es im Bad sein soll, musst du auch einen neuen Bodenbelag also neue Kacheln mitrechnen. Da kommt es vor allem auf deinen Geschmack an. Mit anderem Boden als Platten solltest du aber nicht anfangen, gibt im Bad immer Probleme und mit Elektrik drunter wird es gefährlich.
fussballstar
Das Teuerste wird der Einbau der Heizung sein, denn sie muss ja unter den Fliesenboden verlegt werden. Und auch der Estrich muss passen, denn normaler Estrich dehnt sich durch die Erwärmung aus, deshalb muss eventuell sogar ein neuer Estrich verlegt werden...