HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44072 törtchen

Mit welchen Methoden kann man Höhenangst besiegen? Kann man die Übungen selbst machen oder nur mit professioneller Hilfe?

Antworten (5)
Schumie
An Höhenangst sollte man nur langsame Steigerungen vornehmen. Welche Art Höhenangst ist es? Ich kann zum Beispiel Riesenrad fahren oder auch oben auf einem Hausdach stehen, so lange vor meinem Oberkörper eine feste Mauer ist. Sobald dort nur ein Geländer ist habe ich auch Angst und Panik. Oder Treppenstufen raufgehen wo man durchsehen kann ist auch nicht mein Fall. Ich versuche es jetzt immer wieder ein bieschen Höher zu schaffen. Solltest du es allein nicht hinbekommen, dann gibt es auch professionelle Hilfe.
Dietann2
Das kommt immer ganz auf die Ausprägung der Höhenangst an. Generell hilft bei allen Ängsten nur die Konfrontation und Reizüberflutung. In der Praxis heißt dies, sich Stück für Stück mit der Angst zu konfrontieren und sich in jeweilige Situationen zu begeben. Das sollte allerdings wohldosiert geschehen. Zur Not sollte man in der Tat professionelle Hilfe aufsuchen.
bh_roth
Wie gut, dass du nicht nach einer Strategie gefragt hast. Da hätte ich dir einen Tipp geben können.
bh_roth
Ich weiß nicht, ob man dieses Problem selbst in den Griff bekommt. Während meiner Lehre sollte ich auf einem 100m hohen Fernmeldeturm ganz nach außen, um dort einen Richtfunkspiegel zu justieren. Etwa auf der Hälfte der Plattform (d= 30m) waren kreisrunde Löcher im Beton (d= 2m). Zwischen diesen Löchern war etwa 1 m Platz. Ich konnte meinen Körper nicht dazu bewegen, zwischen 2 Löchern hindurch zu dem Spiegel zu gehen.
Später habe ich einen 2-wöchigen Kurs Extrembergsteigen ohne das geringste Problem bewältigt, auch bei einer Fallschirmsprungausbildung gab es keine Probleme. Ich kann auch in einem Flugzeug mit ausgebauten Türen in 3-4000m Höhe sein, aber ich konnte im CN-Tower in Toronto nicht auf den Glasboden gehen, genauso wenig werde ich jemals einen Bungee -Sprung machen.
Höhenangst (wie in meinem Fall) kann sich so unterschiedlich auswirken, dass ich denke, man sollte zwar mal versuchen, wo seine eigenen Grenzen sind, aber ansonsten professionellen Rat suchen.
dor034
Angst kann dadurch überwunden werden, indem man sich der angstverursachenden Situation bewusst aussetzt. Dies kann bei Höhenangst dadurch erfolgen, dass man einen hohen Turm besteigt und dann bewusst nach unten sieht. Viele Menschen haben jedoch eine, so tief verwurzelte, Höhenangst, die sich nur mit Hilfe eines erfahrenen Psychologen oder Therapeuten in den Griff bekommen lässt. Dieser begleitet einen bei der Konfrontation mit der Höhe und hilft einen, z. B. durch bewusste Atemübungen, die Angst zu kontrollieren und im besten Fall komplett zu überwinden.