HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27025 Apfeldieb

Muss man deutscher Staatsbürger bleiben, wenn man seine Halbwaisenrente weiter bekommen möchte?

Antworten (4)
ing793
Rente (also auch Waisenrente) wird von der Deutschen Rentenversicherung an Versicherte (bzw. in diesem Fall an deren Nachkommen) bezahlt. Da steht nix' von Nationaltität.
Schnuller65
Die staatliche Unterstützung teilweise oder völlig verwaister Kinder ist eine Sozialleistung. Genau wie auch das Arbeitslosengeld oder die Sozialhilfe sind solche Leistungen zwingend an die deutsche Staatsbürgerschaft gebunden. Die Zahlungen sind zwar mitunter auch im Ausland empfangbar, allerdings nur bei fortgesetzter Staatsbürgerschaft.
ing793
@schnuller: die Waisenrente ist keine Sozialleistung sondern eine Sozialversicherungsleistung. Und selbst Sozialleistungen sind nicht an die deutsche Staatsbürgerschaft gebunden. Dies ist eine Wissenscommunity, keine Unwissenscommunity!
Angela Böhm
Kommt drauf an. Innerhalb der EU gibt es da keine Probleme, Bürger anderer EU-Länder bekommen die Auszahlungen zu 100 Prozent. Auch wenn die Staatsbürgerschaft eines anderen Landes angenommen wird, mit dem Deutschland aber ein Abkommen über die Sozialversicherung hat. Bei allen anderen Ländern gibt es immerhin noch einen Großteil.