HOME
Frage Nummer 38657 Moritz Hofmann

Nach der Arbeit verspüre ich einen regelmäßigen Beinschmerz. Was kann das sein? Und was kann ich tun, damit das nicht wieder passiert?

Antworten (8)
bh_roth
Lass das mit dem Arbeiten, Honk! Dann ist auch der Schmerz weg.
ing793
Bist Du vielleicht Fussballspieler? Dann bleib halt weg vom Ball....
PorterC
Kauf dir richtige Arbeitsschuhe!

Als Leiharbeiter bekam ich damals so Billigheimer.2CM Gummi drunter, Pappe drumherum, vorne Stahlkappe.
Nach 8 - 10 Stunden konnte ich vor Schmerzen nicht mehr laufen.
Also bin ich los und hab mir ein paar Richtige aus dem Zubehöhrhandel besorgt.
120 € haben die gekostet. Seither laufe ich wie auf Wolken. Keine Schmerzen mehr.
Und schauen auch noch gut aus. Ich habe sogar noch ein zweites Paar geholt, das ich privat sehr gerne trage. Kein Scherz.
Bei Schuhen und Matratzen darf man einfach nicht sparen.
antwortomat
Keinen Arzt fragen!
markusb_b3
Wenn sie einen Job haben
GMAN346734
Hängt davon ab
Gunnarerger
Ich gehe mal davon aus
Sockenpuppe
ich liebe es wenn