Schließen
Menü
Bananabender

Noch mal zum Papierfalten

Wie wir alle wissen, spielt die Größe eines Papierbogens keine Rolle, wie oft man ihn über sich selbst falten kann.
Aber das Gewicht in g/qm spielt doch auch eine Rolle, oder?
80g/qm sollte sich eigentlich öfter falten lassen als 225g/qm.
In dem Beispiel von machine wird eine Dicke von 0,1mm angenommen. Ist das gleichbedeutend mit 100g/qm?
Wenn das so ist sollte ein Papierstapel von 50g/qm eigentlich halb so hoch sein.
Das langte dann ja nicht mal halb zur Sonne.
MfG Let your Sunshine in
Frage Nummer 90964

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (10)
Dorfdepp
Das ist ein rein geometrisches Problem, bei dem die Dichte keine Rolle spielt. Das Papier ist 0,1 mm dick, egal wie schwer es ist. Und faltbar ist es nur theoretisch, weil die Fläche nach 50maliger Faltung im 10exp-11 qmm-Bereich liegt.
Bananabender
dorfdepp
deine Antwort überzeugt mich.
Danke.
Bananabender
Aber wo du grad da bist dorfie, und hast Ahnung
heißt das, dass wenn man einen Bogen Papier 50 Mal faltet er eine Grundfläche von ca 3,2mm x 3,2mm aufweist, egal wie groß er am Anfang war?
Wenn wir die Höhe mal außer Acht lassen?
Meyerhuber
Nein, banane, das heißt es nicht. Wenn der Papierbogen eine Ausgangsfläche von millionen quadratmetern hat, wird er nach 50 maligem Falten nicht auf Deine Größe schrumpfen. Was ist denn, wenn die Ausgangsfläche des Bogens kleiner ist, als die von Dir angegebene Grundfläche? Wächst er dann? Have a nice formula 1.
Bananabender
Gut Meyerhofer, du beantwortest eine Frage mit einer Frage.
Dann also los,
gib uns die Antwort auf deine Frage "Wie groß ist die Grundfläche eines Bogen Papier von 1000 qm Grundfläche nachdem es 50 Mal gefaltet wurde?"
Have a good 50th Anniversary
Meyerhuber
Ich habe Deine Frage im ersten Satz beantwortet, alle weiteren Ausführungen dienten dazu, den Sachverhalt zu verdeutlichen.
Bananabender
Die Ausgangsfläche eines Bogens kann nicht kleiner sein als die Fläche nach 50 maligem Falten.
Egal wie klein sie ist.
Sabie
Soweit ich weiß lässt sich Papier nicht 50x falten. Egal wie dick oder groß das Papier ist, es geht meistens nur 7 mal ;)
Bester
@Sabie, dann übe doch mal mit ner Rolle Klopapier.
machine
@Sabie: Du hast schon Recht, allerdings ging es in der ursprünglichen Frage um reine Mathematik. Siehe Link.
Have a nice convolution.