Schließen
Menü
Gast

Oberflächenkratzer in weisslack schrank

Uns ist der staubsaugergriff am weißen Hochglanz schrank angeschrappt. Es ist ein schwarzer Streifen zu sehen. Aber gefühlt kein Kratzer, wie bekomme ich den Fleck wecken
Frage Nummer 3000133679

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Cheru
Ich unterstelle mal, dass der schwarze Streifen Abrieb vom (gummierten) Staubsaugergriff ist.

Ich würde jetzt mit Watte und Propylakohol und/oder Benzin (beides aus der Apotheke) dem Streifen zu Leibe rücken. Und ich würde natürlich mein Lieblingsmittelchen ausprobieren: Elektronikreiniger Kontakt WL.

Ohne jede Chemie könnte es auch mit einem feuchten Mikrofasertuch klappen. Aber bitte aufpassen, dass keine Staubteilchen als Schmirgelpapier wirken.
flux
Du kannst versuchen, den Abrieb des Griffes mit einem weichen Radiergummi (keine Schleifkörpergummis !) abzureiben.
Also beim Radiergummi die weiche Seite benutzen.

Bei Lösemitteln und Chemikalien kann es sein, dass der Lack angegriffen und beschädigt wird, solche Mittel müssen vorab unbedingt an einer unauffälligen Stelle getestet werden.
Lösemittel können gerade bei Hochglanzflächen erheblichen Schaden anrichten, es kommt auf die Art des Lackes an, welche Mittel geeignet sind.

Eine Nachbehandlung mit einem Autopoliturset (auch ohne Schleifkörper ! ) kann sinnvoll sein.

Manche Ratgeber empfehlen die Verwendung von Cockpitspray.
Hiervor kann ich nur warnen, diese Sprays enthalten oft Silikon. Dieses Silikon verhindert eine evtl. nötige Nachlackierung / Lackausbesserung, eine silkikonkontaminierte Lackschicht ist nicht mehr zu lackieren.

Wenn Du sicher gehen willst, frage den Hersteller des Möbels bzw. einen fachkundigen Tischler.
Viele Möbelhersteller bieten eigene Reparatur- und Poliersets an.