HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35824 Gast

Schraubendreher

Was ist der Unterschied zwischen einem Schraubendreher und Schraubenzieher? Müsste es nicht Schraubendrehzieher heissen, denn durch die Drehbewegung wird die Schraube gezogen?
Antworten (9)
Oberguru
Das hängt ja wohl von der Drehrichtung ab, ob die Schraube rauskommt. Auf alle Fälle zieht keiner dran, es sei denn mit der Zange.
Alex64
Schon wieder ...

... und mit dem Gerät wird eine Schraube ein- bzw festgezogen ....
bh_roth
Und zum Reindrehen nimmst du den Schraubendrehreindreher? Der Begriff Schraubenzieher ist Mundart, Schraubendreher der fachlich richtige Begriff.
mantrid
Schraubenzieher ist die laienhafte Bezeichnung, genau wie Zollstock. Korrekt ist hier gelenkgefederter Gliedermaßstab mit metrischer Einteilung, denn hierzulande ist die Einteilung in cm und nicht in Zoll. Es gibt auch keinen Flaschenöffner, sondern nur den Kapselheber und keinen Speichenschrauber, sondern den guten alten Nippelspanner. So genug geklugscheißert für heute.
Alex64
"Zollstock" heisst das nur bei den Fi.., sorry, Nordlichtern.
Im Süden ist das ein "Meterstab", aber mit 2 Metern ...
serefine
Schraumzuiga
antwortomat
Ich das nicht scheiB egal?
BlackQueen
Ein Schraubendreher ist ein Dreher an einer Drehbank, der Schrauben dreht.
ing763
Immer noch besser als 'n Kolbenfresser!