Schließen
Menü
Bernhard Hofmann

Scrabble spielen mit Kindern: Ab wann macht das Sinn?

Frage Nummer 27555

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
StechusKaktus
Ich spiele auch sehr gerne Scrabble. Die Kinder müssen schreiben können, ein wenig rechnen und einen kleinen Haufen Buchstaben systematisieren. nach meiner Erfahrung ist mindestens die dritte Klasse nötig. Es gibt aber auch Intelligenzbestien, die es früher schaffen. Von daher musst du dich selbst herantasten. Viel Erfolg und sei nicht ehrgeizig, sonst verlieren die Kinder schnell die Lust (deine Frage klingt ehrgeizig).
Der_Denis
Wenn du Zweifel hast, ob so was das Kind überfordert: Lass es doch einfach zusammen mit einem Erwachsenem spielen.
boDietrichdo1
wenn die kinder einigermaßen sicher lesen und schreiben können (also mit 8-9 jahren), kann man sicherlich schon anfangen, scrabble zu spielen. allerdings sollten alle teilnehmer auf einem annähernd gleichem niveau sein, sonst macht es den kindern keinen spaß.
BiHardy10
Die Kinder sollten alle Buchstaben kennen. Also frühestens am Ende der ersten Klasse. Allerdings wage ich zu bezweifeln, das den Kleinen das in dem Alter schon Spaß macht. Ich würde warten bis sie etwa zehn sind, es sei denn sie fragen selbst danach es zu lernen.