Schließen
Menü
bh_roth

Sicherheitsproblem bei Firefox


Heute morgen bei spiegel online gelesen: Firefox fragt selbstständig bei Links an, die auf Internetseiten vorhanden sind, angeblich, um späteres Öffnen der Seiten zu beschleunigen. Nachteil: Bei jeder automatischen, unkontrollierbaren Anfrage wird auch die eigene IP-Adresse hinterlassen, als wäre man auf der Seite gewesen. Das prekäre daran: Sollte es sich um einen Link zu einer illegalen Seite handeln, ist man auch dort verewigt, ob man will oder nicht.
Frage Nummer 90586

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
bh_roth
Ich wollte den Artikel noch mal nachlesen, aber ich finde ihn nicht mehr. Weiß jemand, wo ich ihn finde?
G.s.D. habe ich mir noch notiert, wie man diesen "Dienst" abstellen kann.
Dorfdepp
Hier. Hat Zombijaeger gestern um 22:07 im Downloadthread gepostet.
bh_roth
@dorfdepp: Danke. Jetzt im Nachhinein erinnere ich mich an den Beitrag hier.
Opal
bei meinem firefox 19 (der Rest ab 24 friert über mehrere Minuten immer wieder ein) unter about. config -> network.prefetch-next. gibt es keinen Eintrag.
bh_roth
@opal: Schreibfehler? Nicht "about. config", sondern "about:config"
Opal
so wies da stand eingegeben, ok war vorhin ein Übermittelungfehler, na klar -> : ... und unter network.prefetch-next. ist bei firefox 19 kein Eintrag. Wie vorher schon geschr. hab ich so ne alte Version drauf weil die Neueren nicht funkt. Weiß der Teufel warum ????
DanielWeger
Ja das ganze nennt sich Cache, soweit ich weiß. Macht meiner Meinung nach auch das Online Surfen deutlich schneller und angenehmer. Klar hinterlässt du deine IP dadurch auf vielen Seiten. Aber das ist auch der Fall wenn du ganz normal surfst.

Wenn du das teilweise vermeiden willst , solltest du das Cachen in den Firefox Einstellungen verbieten, oder mit einem proxy Server surfen, ist aber extrem langsam und nervig.
Sabie
Meyerhuber vielleicht sollte man mal nachdenken bzw. sich informieren bevor man antwortet. Das Ganze heißt wirklich Cache. Und das gibts nicht nur bei Links, sondern soweit ich weiß auch bei Bildern. Und das macht, wie DanielWegner schon sagt, das Surfen deutlich schneller.