HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 305 Chiara Ludwig

Sind Alufelgen nur für die Optik eines Wagens gut?

Antworten (6)
Mike Hoffmann
Alufelgen sind sowohl für die Optik als auch für das Fahrgefühl gut. Wenn man in sein Gefährt einsteigt und sieht zunächst einmal Alufelgen beim Einsteigen, dann hebt das schon einmal die Stimmung und die Freude am Fahren steigt. Am Fahren an sich ändert sich durch Alufelgen nichts.
Diana Ludwig
Alufelgen sind, wie der Name ja schon sagt, aus Aluminium gefertigt. Zunächst einmal sehen diese viel edler aus als Stahlfelgen. Aber sie haben auch andere Fahreigenschaften und sie sind in aller Regel wartungsfrei. Aluminium hat nämlich die Eigenschaft, nicht zu rosten.
starmax
Klares Jein.
Alufelgen sind erheblich leichter als Stahlfelgen und verringern damit die sogenannten ungefederten Massen am Fahrzeug, was sich vorteilhaft auf das Fahrverhalten auswirkt.
In der Praxis wird dies aber durch dickere Reifen zunichte gemacht.
wagner-laessig
wenigstens fliegen Dir bei Alu-Felgen keine Radkappen um die Ohren.
Krakz
Echte Vorteile gibt es nur im High-Performance-Bereich , aber nicht im Alltag. Es bleibt die schicke Optik - lohnt sich aber nur, wenn man beim Parken sorgsam ist. Sonst ruiniert man die Flegen schnell mit fetten Kratzern
Highspeed
Alufelgen dienen nur der Optik. Sie sind nicht zwangsläufig leichter, weil sie meißt viel massiver als Stahlfelgen gebaut sind.