Gast

Sind die Nikoläuse z.B auch geschaded?

Sind die Nikoläuse auch geschadet wenn die Adventskalender der Firma Mineralöle enthalten?
Frage Nummer 52401

Antworten (5)
Miggel
Das "Mineralöl" kommt aus den Kartonverpackungen der Kalender. Meist wird hier Receykling-Papier benutzt, wo man eben nicht ausschließen kann, dass es dort geringe Rückstände gibt. Auch ist es Möglich, dass die Druckfarben hier was abgeben. Aber seh das ganze mal nicht so dramatisch. Die Mengen sind so gering, dass selbst kleine Kinder nicht geschädigt werden. Es ist mehr ein ethisches Problem. Sei froh, dass du nicht weißt, was sonst noch in deinen Lebensmitteln steckt. Ich halte das Ganze mehr für eine Werbeaktion von Stiftung Warentest um sich noch mal in das Gedächtnis der Verbraucher zurück zu holen. Die haben nämlich massive Geldnot zur Zeit.
bh_roth
Off Topic:
@Miggel: Hast du eine Quelle für die Aussage, dass Stiftung Warentest Geldsorgen hat?
Miggel
Ja, lies mal hier: http://www.focus.de/finanzen/news/500-000-euro-zusaetzlich-stiftung-warentest-bekommt-mehr-geld-vom-bund_aid_866685.html
Miggel
@rocktan. Wer ist Doofbrummilenker und seit wann sind Brummilenker doof? Gilt das auch pauschal für andere Berufsgruppen? Wenn ja, welche?
loyal
Du geistiger Dünnbrettbohrer bist nicht nur vollständig retardiert, sondern auch langsam. Du brauchst immer so lange zum ummelden.
Aber ich weiß warum. Bevor du von Dummfurz Konfusius zur grenzdebilen Rocktan wirst, schmeisst du dich immer erst in ein heisses Höschen und BH, oder?
Wann genau holst du dir eigentlich immer einen runter? Vor- während oder nach dem du geschrieben hast?